Question: Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

Die meisten Bandscheibenvorfälle werden nicht bemerkt, einige verursachen zum Teil starke Schmerzen und extrem wenige sind gefährlich, wenn Nerven geschädigt werden können. Drückt ein Bandscheibenvorfall auf das Rückenmark (Bandscheibenvorfälle in der Halswirbelsäule), kann dieses geschädigt werden (Myelopathie).

Kann man mit Bandscheibenvorfall leben?

Die vom Vorfall der Bandscheibe ausgelöste Reizung der Nerven geht allmählich wieder zurück. Wird die Belastung dann langsam wieder gesteigert, können die meisten Patienten nach einiger Zeit wieder ein ganz normales Leben führen.

Wie kann sich ein Bandscheibenvorfall zurückbilden?

Dem konservativen Vorgehen kommt der Umstand zugute, dass sich ein Bandscheibenprolaps häufig wieder spontan zurückbildet. Allerdings sind die Zahlen von bis zu 70 % radiologischer Spontanregression innerhalb von sechs bis zehn Monaten aufgrund der selektionierten Patienten in den Studien nicht wirklich zuverlässig.

Kann man mit einem Bandscheibenvorfall gelähmt werden?

Aber auch ein Bandscheibenvorfall kann zu einer Rückenmarkschädigung führen. Normalerweise werden aber durch den Druck der Bandscheibe auf das Rückenmark nur einzelne Muskeln gelähmt. Im ungünstigsten Fall kann jedoch das Rückenmark gequetscht werden.

Wo ist Bandscheibenvorfall am gefährlichsten?

Am häufigsten kommt es zu einem Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule (90 %), seltener im Bereich des Halses (knapp 10 %) oder im Bereich der Brustwirbelsäule.

Wie lange dauert es bis ein Bandscheibenvorfall heilt?

Ein Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbel kann auf den Ischiasnerv drücken und Schmerzen auslösen, die häufig über ein Bein bis in den Fuß ausstrahlen. Bei den meisten Menschen heilt ein Bandscheibenvorfall innerhalb von sechs Wochen von allein aus.

Vorweg gesagt: wenn der Rücken schmerzt, muss es sich nicht zwangsläufig um einen Bandscheibenvorfall handeln. Nur ein geringer Prozentsatz aller Patienten, die wegen behandelt werden, haben in der Tat einen Bandscheibenvorfall.

Hat der Arzt bei Ihnen jedoch einen Bandscheibenvorfall festgestellt, so heißt das nicht automatisch, dass Sie operiert werden müssen.

In aller Regel können Sie konservativ — also mit Medikamenten und physiotherapeutischen Anwendungen — behandelt werden. Wenn der Stoßdämpfer nicht Stand hält Die Bandscheibe ist eine Art Stoßdämpfer aus gallertartiger Substanz zwischen den knöchernen Wirbelkörpern. Ein Faserring begrenzt den Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

Kern und verhindert im Normalfall das Verrutschen der Bandscheibe. Tritt der Kern jedoch aus diesem Bandscheibenfaserring hervor und befindet sich damit nicht mehr vollständig zwischen den Wirbelkörpern, wird dies als Bandscheibenvorfall bezeichnet. Ursache dafür können altersbedingte oder degenerative Veränderungen und mechanische Überbelastungen der Bandscheibe sein, die zu Rissen im Faserring führen.

Dadurch kann der Kern herausgequetscht werden. Das hört sich allerdings schlimmer an, als es in den meisten Fällen ist. Der Körper ist nämlich in der Lage sich selbst zu heilen, in dem er die vorgedrängten Anteile des Bandscheibenkerns, die hauptsächlich aus Wasser bestehen, schrittweise abbaut.

Die Chancen auf eine Rückbildung des Bandscheibenvorfalls sind also davon abhängig, wie weit der Kern aus seinem Faserring hervorgetreten ist. Beschwerden bei einem Bandscheibenvorfall Nicht jeder Bandscheibenvorfall Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

überhaupt Probleme und wenn Symptome auftreten, so sind diese abhängig von der Lage und dem Schweregrad des Bandscheibenvorfalls. Am häufigsten treten Bandscheibenvorfälle im unteren Lendenbereich der Wirbelsäule auf und führen dann zu Schmerzen und Lähmungserscheinungen an den Beinen. Aber auch ein pelziges Gefühl der Haut oder in schweren Fällen eine Inkontinenz also die Unfähigkeit Wasser oder Stuhl zu halten können die Folgen eines Bandscheibenvorfall im Lendenbereich sein.

Tritt der Vorfall jedoch im Halswirbelbereich auf, so zeigt er sich durch Schulter- und Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?, die ebenfalls mit Lähmungen oder Taubheitsgefühl — diesmal in den Armen — einhergehen können.

Wie wird ein Bandscheibenvorfall festgestellt? In den meisten Fällen weisen die typischen Beschwerden den Arzt auf einen Bandscheibenvorfall hin. Neben der Befragung wird aber auch immer eine körperliche Untersuchung durchgeführt, um den Stand und das Gangbild, sowie die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu überprüfen. Behandlung bei einem Bandscheibenvorfall Häufig reichen Schonung und die Einnahme von schmerzstillenden Medikamenten aus, um den Bandscheibenvorfall zu kurieren.

In schweren Fällen kann auch eine Ruhigstellung von bis zu sechs Wochennötig sein. Dabei kann ein Stufenbett vor allem bei Bandscheibenvorfällen im Bereich der Lendenwirbelsäule helfen, während eine Halsmanschette zur Ruhigstellung der Halswirbelsäule eingesetzt wird.

Physio- und können den Heilungsverlauf beschleunigen und Ihre Schmerzen lindern. Die Kosten für Krankengymnastik zur Stärkung der Rückenmuskulatur und Wärmetherapien zur Muskelentspannung übernehmen in der Regel die Krankenkassen. Leiden Sie jedoch an Durchblutungsstörungen oder Herzerkrankungen, wie Angina pectoris oder Herzmuskelschwäche, könnte eine Wärmetherapie mehr schaden als nützen.

Deshalb sollten Sie Ihren Arzt auf eine solche Vorerkrankung unbedingt hinweisen. Um einen schmerzhaften Bandscheibenvorfall erträglicher zu machen, werden Schmerzmittel Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? Beispiel Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder Paracetamol aber auch Mittel gegen Rheuma, wie Diclofenac oder Salben eingesetzt. Verwenden Sie diese Medikamente aber am besten erst nach Absprache mit Ihrem Arzt und nur über einen bestimmten Zeitraum.

Treten zu den beschriebenen Rückenschmerzen oder Armschmerzen auch neurologische Ausfälle auf, wie die oben erwähnten Inkontinenz-Probleme, so kann eine Operation nötig sein, bei der die Bandscheibe aufgelöst wird. Dies ist aber nur sehr selten der Fall. So beugen Sie einem Bandscheibenvorfall vor! Um einen erneuten Bandscheibenvorfall zu verhindern, sollten Sie Dauerbelastungen der Bandscheiben, wie zum Beispiel durch langes Sitzen, vermeiden. Kräftigen Sie Ihre Muskulatur, um den Druck auf die Bandscheiben so gering wie möglich zu halten, indem sie Sport treiben und in Bewegung bleiben.

Besonders geeignet ist das Schwimmen, da bei diesem Sport kein weiterer Druck auf die Bandscheiben ausgeübt wird. Aber auchwie sie häufig von Krankenkassen angeboten werden, sind sehr empfehlenswert. Bevor Sie aber mit dem Sport beginnen, sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob Sie nicht unter einem bestimmten Bandscheibenproblem leiden, bei welchem kein Sport getrieben werden darf.

In jedem Fall ist es aber von Vorteil so oft wie möglich vom Sitzen ins Stehen oder Gehen zu wechseln, um eine einseitige Belastung der Wirbelsäule zu verhindern und die Muskulatur zu stärken. Achten Sie außerdem auf eine gesunde Ernährung, denn ein zu hohes Körpergewicht gilt als Risikofaktor für einen Bandscheibenvorfall.

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Thema, dann schauen Sie doch mal im vorbei. Dort finden Sie ausführliche Informationen auch zum. Mehr zum Thema Wärmetherapien finden Sie in den Gesundheitsnews. So finden Nutzer dank Patientenempfehlungen, Arzt-Videos und Praxisprofilen schnell und unkompliziert den richtigen Arzt.

April 2009 Sehr geehrte Frau Dr. Szombath, mein Bruder wurde im Dezember 2007 an der Hüfte operiert und erhielt ein neues Hüftgelenk. Zunächst sind Komplikationen derart aufgetreten, dass die Wunde nicht verheilen wollte. Grund war offensichtlich eine Infektion. Nunmehr hat das Gelenkzentrum vor das Hüftgelenk wieder zu entfernen und über einen längeren Zeitraum regelmässig Blutproben zu entnehemen, um festzustellen ob der Körper fremdes Material grundsätzlich abweist.

Sollte sich dies bestätigen, soll mein Bruder ohne Hüftgelenk leben. Ich bin kein Mediziener, jedoch erscheint mir das bisher Geschehene und das in Aussicht gestellte zeimlich abenteuerlich. Ich konnte meinen Bruder überreden vor dem nächsten Eingriff zumindest eine zweite Meinung einzuholen.

Dazu müßte ich jedoch wissen zum wem ich gehe, egal wo in Deutschland. Können Sie mir dabei bitte behilflich sein? Herzlichen Dank für Ihre Hilfe. Karl Natalie Schubert am 7. Momentan wird er regelrecht mit Morphium vollgepumpt und er zeigt verständlicher Weise ein zunehmend aggressives Verhalten gegenüber den Pflegekräften, die wie die Angehörigen allmählich mit der Situation überfordert sind.

Merkwürdiger Weise mehren sich die niedergelassenen Ärzte nicht effizient aus und lassen die Betroffenen ziemlich im Stich. Als potentielle Präsenzkraft in dieser Pflegeeinrichtung frage ich mich, welchen Beitrag ich zur Unterstützung und Entlastung aller Beteiligten leisten könnte.

Anwendung von Weihrauch oder Ähnliches? Sonnige Grüße, Natalie Klara Jüttner am 29. April 2009 Sehr verehrte Frau Dr. Monika Szombath, ich wende mich an Sie, da ich unsicher bin, die richtige Entscheidung zu treffen. Ich wurde aufgrund langjähriger Schmerzen und nach Ausschöpfung aller konservativen Möglichkeiten mit der Diagnose Dysplasie und kompletter!!! Ich hatte auch bereits viele orthopädische Knie- Ops und -Arthroskopien, eine subtotale Colektomie 1996,u.

Trotz Ruhe und entsprechender Medikation stellte sich keine Besserung ein. Unmöglich, da die Schmerzen ein kontinuierliches Training nicht zuließen. Mein vertrauter Orthopäde nicht der Operateurder mich seit mehr als 15 Jahren kennst und betreut, sieht nur noch die Möglichkeit, ein komplettes Hüftgelenk einzusetzen.

Den Termin dafür habe ich am 18. Je näher die Op rückt, desto unsicherer werde ich. Denn durch die vielen Schmerzmittel habe ich seit Wochen heftige Magenprobleme bekommen und diese deshalb eigenmächtig abgesetzt.

Nun, warum auch immer sind die Schmerzen zeitweise in Ruhe fast weg?! Langes Gehen, Stehen mit Vollbelastung auf diesem Bein, langes Sitzen, seitliches Abspreizen und viele alltägliche Dinge bereiten mir jedoch stets starke Probleme. Ich bin ja, keine Polemik, recht verzweifelt… Nun hat mich ein Bekannter auf die Möglichkeit der Hüft- Arthroskopie aufmerksam gemacht. Würden Sie mir bitte Ihre werte Meinung zu meiner Situation mitteilen, und evtl.

Ich wohne in Landsberg am Lech. In der Hoffnung auf eine schnelle Antwort mit freundlichen Grüßen und einem herzlichen Danke-schön Klara Jüttner Manal am 1.

Mai 2009 Liebe Frau Dr. Martin, ich bin 36 Jahre alt und Mutter von drei Kindern. Ich werde schon über Jahre von meiner Familie so sehr gemobbt und wirklich kapputt gemacht, dass ich nun alle meine Freunde verloren habe und in eine absolute Isolation geraten bin.

Alle meine Freunde sind auf Grund vieler bösartiger Verleumdungen und Lügengeschichten nun die Freunde meiner zwei Jahre jüngeren Schwester.

Sogar die Freunde, die ganz genau wußten, was diese Familie mir über Jahre angetan hat. Meine Schwester hat sich wie ein bösartiges Krebsgeschwür infiltriert und lebt jetzt das Leben, welches meines war. Ich sehe die einzige Chance auf ein sorgenfreies Leben mit sozialen Kontakten in einem Umzug — so weit weg wie es geht. Mein ältester Sohn jedoch besucht die 11.

Bandscheibenvorfall beim Hund: Symptome, Folgen und Behandlung

Klasse eines Gymnasiums und ich habe Angst, dass ein Schulwechsel ihm schaden könnte. Ich bitte sie vielmals um Ihre Meinung. Das was mir angetan wurde könnte Buchbände füllen und eigentlich mt Vernunft nicht zu erklären. Tatsache ist, dass meine Mutter mir mein Leben nie gegönnt hat ich bin die älteste Tochter von 7 Kindern-keiner steht zu mir!!!

Mit freundlichen Grüssen Ihre Manal Schöb am 3. Mai 2009 Bei einem Motorradunfall hatte ich mir am linken Fußrücken 2 offene, kleine aber tiefe Wunden zugezogen. Im Krankenhaus wurden diese nach dem Arztbericht als oberflächliche Wunden diagnostiziert und auch aus meiner Sicht so oberflächlich behandelt. Am Tag nach der Entlassung wurde der Fuß krebsrot und heiß, ich bekam Schüttelfrost und hohes Fieber. Der Hausarzt verabreichte ein Antibiotikum, der Chirurg erkannte das Problem: Fuß in Spezialschiene, ruhig stellen, hoch lagern, weiterhin Antibiotikum verabreicht.

Nun frage ich mich schon, was ist falsch gelaufen und vor allem, werde ich insbesondere bei Belastung des Fusses eventuell Probleme haben. Im Ergebnis waren die med.

Danke Andreas Schnur am 4. Mai 2009 Wollte nur Tetanus nach 10 Jahren auffrischen. War erstaunt, daß mein Arzt ohne Hinweis nur kurze Bemerkung der impfenden Sprechstundenhilfe, daß Diphterie kombiniert dabei ist.

Bei Tetanusimpfungen hatte ich noch nie Probleme. Bei dieser Kombi-Impfnung mit D schwoll er Oberarm stark an, schmerzte,wurde hart, Unwohlsein und leichte Temperatur waren die Folge für ca.

MfG Andreas Schnur doreen am 5. Mai 2009 Sehr geehrte Frau Dr. Martin, ich bin jetzt 20Jahre alt, im August werde ich 21. Momentan bin ich noch in Ausbildung, welche zum 02. Oktober als ich Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

persönlichen Gründen mit meinem damaligen Ex-Freund schlussgemacht habe. Zum Glück hat er mich nicht aufgegeben und nun sind wir auch seit Dezember Verlobt. Seit diesem Tag ging es auch auf Arbeit los, Sie erzählte irgendwelche Lügengeschichten im Betrieb herum. Das schlimmste daran ist das es meine Arebeitskollegin so hingedreht hat, das ich das Geld geklaut haben soll, was aber gar nicht stimmt.

Des weiteren bin ich beschuldigt worden Backwaren und die Trinkgeldkasse geklaut zu heben und Drogen würde ich angeblich auch nehmen. Ich bin total am ende mit meinen nerven, fange ständig ohne grund an zu weinen, ich habe probleme Nachts durchzuschlafen, da ich durch Alpträume gequält werde, wenn irgend ne kleinigkeit ist zum beispiel was falsches gesagt wird, bin ich gleich gereitzt.

Vielleicht können Sie mir weiterhelfen, was ich dagegen tun kann. Mit freundlichem Gruß Doreen Johanna am 7. Im Dezember 2008 bemerkte ich erstmals die Geschwulst.

Die Werde der Schilddrüse waren normal. Im Januar 2009 wurde ich punktiert. Die Zysten hinter der Schilddrüse füllten sich wieder mit Sekret und ich verspürte tags- wie auch nachtsüber einen Druck auf meinen Kehlkopf. Dort, wo der Schitt ist, bin ich geschwollen, fast so gross wie der kleine Finger von mir etwa. Meine seilichen Halsstränge und meine Schultern sind sehr verspannt und manchmal habe ich noch Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

Ziehen bis in die Arme runter. Ich neige auch zu grösserer Narbenbildung Keloid. Ist dies normal, dass ich mich immer noch so steif und verkrampft fühle? Ab Montag bin ich wieder 100 % arbeitsfähig geschrieben. Vielen Dank schon im Voraus für Ihre Rückmeldung. Freundliche Grüsse, Johanna Marie am 10.

Mai 2009 Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? Johanna, bin selber Patientin und hatte genau die gleiche Frage. Mir geht es sehr ähnlich, wenn auch etwas besser.

Ich wurde am gleichen Tag wie du operiert 28. Mai entlassen mit nur einem sehr kleinen Pflaster. Meine Schilddrüse wurde komplett entfernt beide Seiten und was mich jetzt so unsicher macht ist die große Schwellung, die Berührungsempfindlichkeit und die Schluckschwierigkeiten. Der Schnitt die Narbe selber ist mit einem kleinen Pflaster noch zugeklebt soll sich von Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? ablösen und unempfindlich, wenn ich sie berühre.

Es fühlt sich sehr hart und auf einer Seite knotig an. Auch das Schlucken ist noch schwierig weil schmerzhaft. Ich muss immer mit gesenktem Kopf schlucken, damit es schmerzfrei funktioniert von den Schmerzen beim Niesen, Husten oder Gähnen ganz zu schweigen.

Auch die Bewegung ist eingeschränkt, wobei das sehr langsam besser wird. Es fühlt sich so an, als ob ich nicht genug Haut habe, um meinen Kopf ganz hochzuheben Spanngefühl. Meine Muskulatur ist okay, keine Schmerzen oder Müdigkeitserscheinungen, aber vielleicht hängt das auch mit dem Altersunterschied zusammen bin Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?, sportlich, aber leicht übergewichtig.

Würd gerne wissen, ob die Schwellung normal ist? Der Berührungsschmerz an der Schwellung und die Schwierigkeiten beim Schlucken. Meine Stimme ist okay, wenn auch öfter mal müde und nicht so laut wie vorher aber das wird kontinuierlich besser.

Vielen Dank jetzt schonmal für alle Reaktionen!!! Mai 2009 Hallo Marie, geht es Dir heute besser? Habe genau die Symptome wie Du. Meine Stimme ist monoton und leise, obwohl der Stimmbandnerv o. Auch über der Narbe habe ich eine Schwellung und große Schluckprobleme. Die gesamte Schilddrüse ist entfernt worden. Sind Deine Symptome verschwunden und geht es Dir besser? Bei mir soll am 23. Die linke Seite ist dreifach vergrößert und mindestens sechs kalte Knoten.

Ich hab solche Angst und wenn ich dann noch lese was alles hinterher noch ist,ich glaub dann hau ich kurz vorher wieder ab. Hier könnten zwar kurzfristig Erfolge erzielt werden, jedoch ist die Gefahr einer Abhängigkeitsentwicklung recht groß. Diese Gefahr besteht nicht bei Mitteln aus der Gruppe der Antidepressiva.

So gilt hier etwa Amitryptilin in niedriger Dosis als Mittel der Wahl. Ich selbst kann dieses bestätigen. Ich kann also keine Empfehlung dieser Medikamente aussprechen. Swanny Nicole Simon am 21.

Mai 2009 Hallo, mir wurde am 12. Seitdem habe ich auch über dem Schnitt ein ca. Kann den Kopf nur schwer länger Zeit halten und habe extreme Muskelschmerzen im Nacken. Habe bis Ende März eine Haushaltshilfe — hab drei Kinder — und ich kann mich wirklich momentan kaum darum kümmern — soll sie ja auch nicht heben — wäre zu gefährlich — die Narbe könnte aufgehen — diese sieht man kaum noch. Aber halt die Schwellung ist sehr auffällig — mein Hals ist wesentlich dicker als vorher.

Wie sieht es bei euch heute aus, ist es auch noch so? Mir schadet Halogen und Leuchtstoffröhren-Licht es erschlägt mich und mir wird es schlecht und schwindelig, Brennen entlang meiner Wirbelsäule, stolper des öftern, kann mich schlecht konzentrieren, nur kurze strecken fahren mit dem Auto.

Schaffe kaum meinen Haushalt, habe am laufe des Tages Fieber, bin sehr Müde, am Tag wie benebelt, wenn ich 5-10 Minuten mit meinem Hund spazieren gehe sind meine Finger dunkel und so geschwollen das ich meinen Ring nicht runtebekomme, erst wenn ich für ein paar minuten meine Arme nach oben halte, das wiederum schmerzt.

Ärzte hatten mir zu Anfangs, was auch wieder der Fall ist, eingeredet das ich unter Ängsten leide und daher es mir nicht gut geht unter Menschen zu sein. Ich klage nun da ich nicht im stande bin zu arbeiten, was ich vorher richtig gerne tat, schließlich habe ich Kinder. Große Hoffnung habe ich nicht. Es erzählt die w a h r e Geschichte zweier Frauen, die beide schizophren waren, über die der Zeitgeist jedoch völlig unterschiedlich richtete: Magdalena Kade glaubte 1866 die Mutter Gottes zu sehen.

Ihre Großnichte Marie glaubt 1928 sie sei Jesus. Magdalenas Erscheinung ist von der Katholischen Kirche anerkannt worden. Damals waren ihre Ärzte schon damals der Meinung, dass sie unter Halluzinationen litt. Mai 2009 Hallo Mir wurde am 05. Natürlich hat man Schmerzen ,aber dafür gibt es doch Schmerzmittel. Für mich war das schlimmste diese elenden Nackenschmerzen, hielt fast zwei Wochen an, trotz Massagen. Vorgestern ist die Kruste abgefallen und man sieht bald nix mehr von der Narbe ca.

Geschwollen ist es natürlich noch und auch um die Narbe drum herum sehr druckempfindlich, auch meine ich immer einen Frosch im Hals wohnen zu haben.

Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

Mai 2009 Ich glaube bei mir ist die Schüchernheit schon zu Krankheit geworden genau was da steht habe ich wie scheissnasse hände, muskelzuckungen, usw. Ich meine ich bin noch ein normaler Mensch nur eben mit dieser Angst. Muss ich umbedingt in so einer psychotherapie?? Gibt es nicht was anderes? Mai 2009 es wundert michdas ich anrufen sollwenn irgendwelche daten zu meiner person sich ändern??

Juni 2009 hallo bin 15 jahre alt habe seit 2 monaten Myokarditis Herzmuskelentzündung man hatt es gemerkt durch das hals brennen und brust brennen ich fühle mich seit her wieder besser ekg blutabnahmen ultraschal sind so weit in ordnung. Juni 2009 Ich war erschrocken, als bei mir, am 26. Aus meiner Sicht hätte, wegen meines langjährigen Leidens, schon viel früher eine Messung erfolgen müssen. Dann das Ergebnis: Die T-Werte lagen zwischen -3,1 und — 4,4!!!!!

Die Aussichten, laut Ärzte und Medikamenteninformationen, waren nicht gerade ermutigent. Wie in Ihrem Beitrag wurde gesagt, wenn ein Fortschreiten verhindert wird, können wir zufrieden sein. Das Medikament Alendronsäure erwägt bestenfalls eine Besserung von 1-3% p. Danach habe ich mich natürlich intensiv mit diesem Thema befasst und kam zu Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? Überzeugung, dass man mehr tun müsste als einmal die Woche Alendronsäuere und täglich Calzium und Vitamin D zu supplementieren.

Drei Monate später begann ich mit meiner eigenen Therapie und habe am 04. Auch sind die anderen Werte natürlich alle besser geworden. Ist eine Heilung doch möglich? Es war eine weile ok, jetzt wie gesagt bildet sich in der Ecke Eiter. Schutterop Jan Adden am 11. Juni 2009 Sehr geerhte Frau Dr. Martin Ich bin 43 seit Januar und Lebe aleinstehend Momentan arbeite ich aber wurde gekündigt durch mangelhafter Arbeitsleistung.

Ich habe das Gefühl das der Schichtleiter im Betrieb mich gandenlos aus gegrenzt hatt und mir Arbeiten gegeben hat wofür ich nicht Quallifiziert bin nidere Arbeiten mit anderen Worten schlecht behandelt fühle. Bitte geben sie mir Rat Lorenz am 13. Juni 2009 Hallo, habe seit einigen Jahren, aber in den letzten Monaten verstärkt starke Scmerzen wie oben beschrieben. Die Symptome sind genau wie beschrieben, bisher wurde ich aber nur aufgrund der Symptomatik als evtl.

Rheumapatient angesehen, Behandlung erfolgte nicht. An welchen Arzt kann man sich wenden. Einen Termin beim Neurologen habe ich angemeldet, Termin ist im November…. Danke und Grüße Catrin aku am 14. Juni 2009 meine mutter ist psychisch krank und würde gern wissen, ob ich ihr helfen kann.

Juni 2009 Liebe Catrin, wenn du nicht bis November warten willst kannst du dich auch an Deinen Hausarzt wenden und Ihn direkt auf das Fibromyalgiesyndrom ansprechen.

Auch wenn Du die oben beschriebenen Symptome hast heißt dass nicht automtisch dass Du am Fibromyalgiesyndrom leidest, auch andere rheumatische Erkrankungen äußern sich auf diese Weise. Die Tenderpoints müssen von einem Arzt untersucht werden. Es ist anatomisch nicht möglich sich selbst zu untersuchen.

Da Autogenestraining und andere Enspannungtechniken eine Form der Therapie darstellen kannst Du aber schonmal versuchen Deine Schmerzen auf diese Weise zu lösen, schaden wird es Dir auf keinen Fall und wenn sich ein Erfolg einstellt um so besser….

Juni 2009 Ich war früher noch schüchterner als ich heute bin. Ich war schon schüchtern gegenüber menschen als ich auf die welt kam. Ich weiß nicht woher das kommt!? Früher bin ich immer total rot geworden wen jemand mich angesprochen hat! Ich bin zwar immer noch schüchtern aber ich trau mir mitlerweiler mehr zu,aber ich bin noch sehr unsicher. Ich würde mich sehr gern mit anderen schüchternden austauschen chatten,email schreiben,oder vielleicht mal privat treffen?!

Juni 2009 Hallo, ich hatte schon 2mal eine Herzmuskelentzündung. Das erste mal war ich 16 Jahre jung. Mittlerweile bin ich 23 Jahre und hatte erst vor einem halben Jahr wieder das selbe. Momentan habe ich auch wieder Symptome die dafür sprechen. Bloß langsam bin ich am verzweifeln. Ich muss schon seit langer Zeit Beta Blocker nehmen, damit mein Blutdruck unten bleibt. Trockene Haut, schuppen, Schlaf Störungen und Müdigkeit.

In das Krankenhaus will ich nicht mehr. Mein Hauptproblem ist, ich bin selbstständig und habe dann wieder großen Verdienstausfall.

Ich kann bloß allen Empfehlen, schonen schonen und nochmal schonen. Juni 2009 Schau doch ,al, ob du dir einen Zapper nach Dr. Hulda Clark besorgen oder leihen kannst. Ansonsten glaub ich ist Schonen echt das Beste. Unterstützend noch etwas Weißdorntee… Ich hatte mehrfach Rhythmusstörungen nach Infekten, die langwierig waren, aber wieder verschwanden. Wobei die Vermeidung gripaler Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

wohl das beste wäre. Und Zahnsanierung, weil die Kariesbakterien sich anscheinend auch recht gern im Herz ansiedeln. Juni 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 65 Jahre alt, am 06. Mit Gewalteinwirkung ueber das gewinkelte linke Knie ist die Hueftpfanne angebrochen. Nach 6 Monaten habe ich noch Laufbeschwerden und benoetige Rechts als Gehhilfe eine eine kanadische Kruecke.

Welche Physiotherapy raten Sie mir, oder wie kann ich schmerzlos meine Mobilitaets zurueck bekommen? Juni 2009 habe genau das selbe problem bin 21 Jahre alt und habe die schüchternheit schon von kind auf an jedes mal wenn ich von mehreren leuten umgeben bin dann fang ich an zuschwitzen und würde am liebsten im boden versinken in Clubs Bars und Diskotheken kann ich nur gehen wenn ich ordentlich Alkohol getrunken habe aber auch im angeheiterten zustand ist es mir immernoch unangnehm Tanzen oder sonstiges kommt für mich nie in frage man hat das gefühl man wird von allen seiten angeschaut meine E-Mail : Burcu87 am 24.

Die Krakheit ist mir nicht fremd, meine jüngere Schwester leidet seit sie elf Jahre alt ist unter Lupus. Bei ihr ist die Haut betroffen. Es ist wirklich nicht leicht die Symtome früh zu erkennen. Auch ich habe es erst bemerkt, nachdem ich einen Schub bekommen habe. Laut der Diagnose des Arztes brauche ich mir nicht große Sorgen zu machen, da es sehr früh erkannt wurde und man mir mit einer regelmäßigen Therapie helfen kann. Es machte sich bei mir an den Gelenken bemerkbar.

Meine Hände und Füße sind angeschwollen und schmerzten unheimlich. Ich stand morgens meistens mit einem Kater aus dem Bett und fühlte mich im weiteren Verlauf des Tages immer sehr müde. Nun weiß ich bescheid und muss mit der Krankheit leben.

In wie weit sich mein Leben verändern wird, weiss ich nicht. Ich weiss nur, wenn man kämpft Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? an sich glaubt, schafft man alles im Leben.

Ich danke Gott, dass es nicht schlimmer gekommen ist. Ich wünsche allen Betroffenen viel Glück. Ihr müsst immer positiv denken, denn das Leben ist zu schön, um so früh aufzugeben!!

Juni 2009 Hallo Akku, meine Mutter 47 leidet seid ca 4 Jahren an Psychose laut Arzt. Wenn ich mich an meine Kindheit zurück erinnere, gabs damals schon anzeichen. Sie hatte gerade einen heftigen Rückfall, trotz Medikamente. Ich kann dir nur raten egal wie, deine Mutter in psychiatrische Behandlung zugeben, denn das kann auf Dauer kein Leben sein. Ist nach meinen Erfahrungen, auch im Freundeskreis 2 Leute mit Psychose, das beste. Ich glaube auch nicht, dass deine Mutter selbst im Stande ist die richtige Entscheidung für sich zu treffen, sonst wär sie bereits in Behandlung.

Aber das können kranke Menschen auch meißt nich, aus Scham, Angst oder weil sie selber glauben es sei nich nötig. Liebe Grüße Jessi Hoffe konnte dir ein bißchen helfen Sebastian am 27. Juni 2009 bin 25 Jahre und habe das Problem auch schon seit meiner Kindheit.

Ich würde so gerne neue Leute kennen lernen und mit ihnen Spaß haben, aber die Schüchternheit hemmt mich total. Ich habe keine äußerlichen Merkmale wie erröten wenn ich mich unwohl fühle, ich sprech dann immer ganz leise, weiss oft nicht wo ich hin gucken soll, denke alle gucken mich an und weiss nicht was ich sagen soll.

Ich weiss echt nicht mehr weiter ich möchte Spaß am leben haben und nicht jede Begegnung mit Fremden meiden. Wenn jemand Tipps zu diesem Thema hat oder irgendwo Hilfe gefunden hat, meldet euch bitte bei mir. Juni 2009 Bei mir ist das leider auch so… ich werde schnell rot wenn mich jemand anspricht,schwitze,kriege schnelles herzklopfen und meine hände zittern! Ich hab schon öfters versucht meine schüchternheit zu überwinden aber leider ohne Erfolg.

Ich würde mich auch gern mit anderen leuten die schüchtern sind unterhalten. Meine E-mail: Tamayuki am 1. Juli 2009 Kenne das Gefühl, hat ungefähr mit der 10. Irgendwann hat es sich dahingehend entwickelt das ich das anfing zu merken das ich ständig rot werde es war nur noch der reinste Alptraum. Mittlerweile bin ich 21 und bin fast nur noch jeden Tag zu Hause und denke schon seit längerer Zeit über Suizid nach.

Da die Therapie nicht billig ist, werden sie i. Die Fahrt dauert insgesamt nicht wirklich 2 Stunden, man sollte eher mit 3 Stunden rechnen.

Danach ist man nicht unbedingt fahrtüchtig! Abhängig vom Wetter verträgt man es mal besser, mal schlechtert…. Heute wurde mir so übel und schwindelig, dass ich fast das Bewußtsein verlohren hätte. Auch das steht leider nirgends…. Auch den ganzen Tag nach der Behandlung ist man noch benommen. Ich habe ansonsten auch gelesen, dass man durch zu viel Sauerstoff ansonsten Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? kann, Epiliepsie bekommen kann — und ich habe eine amerikanische Studie entdeckt, bei der Leute sogar gestorben sind.

Nur sagt einem das leider niemand. Trat bisher eine Besserung bei mir ein? Nein, ich kann nichts spüren in meinem kaputten Knochen… Aber ich denke, abgesehen vom Geld, was die Therapie kostet, sollte man sich auch für ihre Dauer Urlaub nehmen. Man ist einfach nicht mehr Leistungsfähig — im Besten Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

sind die Nebenwirkungen Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? reine, bleierne Müdigkeit. Juli 2009 Hallo Aku, ich würde gerne wissen, ob du schon weiter gekommen bist was deine Mutter angeht? Ich habe in der letzten zeit ziemlich viel gelesen und mich über Psychose informiert und eigentlich muss deine Mutter zum Psychiater. Wie lebt sie mit der Krankheit? Ist sie mehr klar oder mehr psychotisch, ist ihr klar dass sie krank ist? Bitte meld dich doch mal Gruß Jessi Dr.

Mononucleose mit periodisch wiederkehrenden Symptomen beschrieben; diese immer wiederkehrenden Krankheitsschübe sind über einen längeren Zeitraum zu beobachten; angeblich fehlt dem Erreger in dieser Phase aber die Virulenzd.

Wer weiss darüber sicher Bescheid? Juli 2009 Auch ich nehme schon seit Jahren Viagra quasi zu Vorbeugungszwecken ein. Es hat damit angefangen, dass ich irgendwann immer kürzer meine Erektion aufrechterhalten konnte. Ich konnte regelrecht innerhalb eines Jahres feststellen, wie es immer kürzer wurde.

Da kam mir die Idee diesem Unglück mit einer ständigen Viagra-Einnahme vorzubeugen. Heute bin ich glücklich und zufrieden und habe auch keine Potenzstörungen mehr. Mein Viagra bestelle ich immer in dieser Internetapotheke Koch, Uwe am 8. Juli 2009 Sehr geehrter Herr Dr. Meyer hier schreibt Ihnen ein gequälter Patient dieser Krankheit. Im Februar 09 mit heftigem Fieber knapp 40 Grad und fast 1 Woche anhaltend begonnen, anschließend beiderseitiges Anschwellen der Drüsen am Hals in deren Folge die linksseitige Gesichtshälfte schwere Lähmungserscheinungen zeigte, welche erst nach ca.

Seitdem regelmäßig wiederkehrendes anschwellen des Halses und Fieber. Kein Mensch kann mir helfen,nur die lappidare Antwort der Ärzte, der Heilungsprozess könne sich bis zu 1Jahr hinziehen.

Juli 2009 Also ich habe das selbe wie der patrick schreibt!!! Mir steht eine op der Schilddrüse noch bevor. Ich habe einen Knoten auf der Linken Seite, der immer ein klein wenig größer wird und unbedingt operativ entfernt werden muß.

Noch habe ich keinen Termin. Bin mir aber sicher, das es in de nächsten 2 Monaten passieren wird. Mir ist ganz komisch zu mutig, wenn ich nur daran denke. Heißerkeit und einen dicken Hals das Gefühl an der Halsgegend habe ich jetzt schon. Alle die es schon hinter sich haben wünsche ich alles Gute. Juli 2009 Ich habe das Fibromyalgiesyndrom schon einige Jahre. Nach Absetzen der Schmerzmedikamente verstärkt Schmerzen, die ich nun anders zu lösen versuche.

Weil ich auf das Auto beruflich angewiesen bin, nehme ich keine Antidepressiva. Die Nebenwirkungen sind eben das Herabdämpfen, Wassereinlagerungen, Nieren- und Leberschäden, etc. Außerdem gilt zu beachten, wenn man Was Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? solchen Medikamenten einen Unfall baut, kann es sein, dass die Versicherung nicht zahlt. Besserung ist eingetreten durch Misteltherapie, die ein Arzt, der viel Erfahrung mit solcher Therapie hat, individuell einstellen muss.

Außerdem wurden Stoffwechselstörungen festgestellt, und wir versuchen nun die Therapie über diesen Weg anzugehen. Ich gehe nun diesen Weg und hoffe auf Besserung. Probiert aus und überlegt selbst, was Euch sonst noch plagt, außer den Schmerzen. Und denkt daran, das Leben macht trotzdem Spaß. Sucht Euch etwas, was Freude macht. Juli 2009 Bei mir ist es so dass ich mit Leuten die ich neu kennen gelernt habe nicht normal reden kann auch wenn ich es noch so will.

Vor allem in Vorstellungsgesprächen bekomme ich keinen normalen Satz raus, fange an zu Schwitzen, kann mich kein bisschen mehr auf die wichtigen Sachen konzentrieren und meistens kommen mir dann die Tränen. Ich kann es einfach nicht kontrollieren. Ich bin gerade mal 18 und kann mein leben nicht genießen weil ich nicht den Mut habe normal mit anderen zu reden und auch somit keinen Spaß haben kann.

Mir wurde die Schilddrüse am 25. Nacken schmerzen habe ich keine mehr Die Wunde ist aber noch immer druckempfindlich. Die Narbe ist schön — wahrscheinlich später kaum zu sehen. Nur die Sonne vertrag ich nicht so gut. Tut auch auf der Narbe weh — gehe deshalb mit Halstuch.

Schlucken kann ich feste Nahrung recht gut, nur beim Trinken verschlucke ich mich leicht. Ich kann noch nicht richtig husten. Auch die Stimme klingt heiser — manchmal besser manchmal schlechter. Juli 2009 Hallöchen, mir ist auch schon ganz schlecht.

Hab halt auch Angst nicht mehr aufzuwachen. Ein Trost, wenn man andere Berichte liest, dass alles gut geht…. Juli 2009 Hallo,auch bei mir ist das mit der Schüchternheit schon seit ich klein war. Ich bin jetzt 41 und bin manchmal immer noch wie ein kleines Mäuschen.

Die Leute die mich nur vom Sehen kennen denken ich bin voll eingebildet aber dabei bin ich nur schüchtern. Zwar nicht mehr ganz so wie in meiner Kindheit aber doch noch ziemlich extrem. Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? zu Hause und bei den Menschen die ich schon länger kenne, kann ich so sein und mich geben wie ich wirklich bin. Das ist schon manchmal sehr nervig. Aber ich kann dagegen einfach nichts tun.

Ich habe auch nur einen kleinen Bekanntenkreis,was ich auch ziemlich schade finde. Juli 2009 Hallo, ich hätte da mal eine Frage. Ich wurde vor 20 Tagen an der Leiste oprriert und zwar bds. Nun habe ich nach dem 3ten Tag nach der op einen angeschwollenen hoden Nebenhoden. Darauf ging ich zu meinem Doc und er gab mir Antib. Der urologe hat Ultraschall gemacht und hat geguckt ob die Hoden gut durchblutet sind das war auch der Fall darauf hin hat dieser mir Arthotec forte verschrieben.

Kann sein das Der Samenleiter oder da was beschädigt ist, weil ich nehme das an wegen schwellung und wasser einlagerungen imHodensack. Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? was kann das noch so sein? Mir ist klar das eine FernMeinung nicht gut ist aber ich will nur mal wissen was man dann machen kann damit dieses wieder in einen normalen zustand kommt.

Bei einer Meinung kann ich die den doc mitteilen und er kann darauf hin untersuchen: Vielen Dank schonmal für Ihre Antwort mfg Fabian Meine Freundin tipp auf Peristaltik Bille am 21. Verfolgungswahn… Er hatte zuvor u. Da er sich nicht behandeln lässt,weil er einfach alles für real hält,ist es fast nicht mehr auszuhalten. Er denkt sogar ,dass ich ihm Sachen ins Essen oder Getränke mische,die ihn in so einen verwirrten Zustand bringen.

Weiß echt nicht mehr weiter ,da er mittlerweile unberechenbar ist! Juli 2009 Ich habe vor kurzem erfahren das ich das Fibromyalgie-Syndrom habe.

Nachdem ich seit vieren Jahren, seit ich 17 bin, fast täglich Schmerzen habe, angefangen mit Kopfschmerzen, dann die Handgelenke mittlerweile fast überall, habe ich mich jetzt doch Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

mal der Sache auf den Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? zu gehen. Ich arbeite selbst bei einem Schmerztherapeuten und mit der Hilfe meines Chefs und anderen Ärzten haben wir das herausbekommen!!! Ich gut auf Medikamente eingestellt, nehme auch ein Antidepressiva, bekomme Psychotherapie und mache viel Bewegungstherapie um einigermaßen damit klar zu kommen. Sollte jemand fragen zu etwas haben, helfe ich gerne soweit ich kann!!!

Kathy Renate Muhr am 23. Juli 2009 Wurde vor 4 Jahren mit Herzversagen ins Herzzentrum Bad Krozingen eingeliefert. Es wurde festgestellt, daß ich einen Virus erwischt hatte. Zuerst war ich Stufe vier, jetzt noch Stufe 1. Suche Leute, die das gleiche hatten zum Austausch. Juli 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, wir nehmen Bezug auf folgendes Verzeichnis: Uns liegt die optimale Versorgung der Betroffenen mit Tics bzw.

Experten beantworten dort per Video medzinische Fragen zu Tics und zum Tourette Syndrom. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Seite einmal besuchen. Für Ihre Aufmerksamkeit möchten wir uns vorab bedanken und würden uns über eine kurze Rückmeldung sehr freuen. Karin Malisch, Carmen Grieger, Mario Pfeiffer, Werner Görg, Silke Schneider Mesasul am 26. Juli 2009 trotzdem habe ich eine Frage. Also Herzrhythmusstörungen oder Sklerose oder Schock, oder Diabetes etc.

Aus welchen Gründen jemand dahin kommt ist mir egal. Würde mich sehr über eine Antwort freuen. Danke Mesasul Leopoldine am 27. Mir wurde genau vor einer Woche, am 20 Juli in der Klinik Innsbruck die Schilddrüse beidseitig entfernt.

Leider wurde dabei ein Stimmband verletzt. Meine Stimme ist ziemlich heiser, das belastet mich aber sehr. Hoffe, das es wieder wird mit der Stimme. Sollte es bis dahin nicht besser werden, muß ich in logopädische Behandlung. Wünsch euch viel Glück Filiz am 30.

Juli 2009 Hallo Leute Nach all dem was ich so gelesen habe machen ich mir mehr sorgen als vorher muss ich sagen ich werde am 03. Ich wünsche all denen die noch solche operationen vor sich haben viel glück giusyfruit am 30. Juli 2009 hallo, mir steht alles noch bevor. Juli 2009 früher war ich lebensfroh und selbstbewusst als kind! August 2009 ich bekomme seit über einen jahr um die gegend der hüftgelenke krebsroten bauch u po ,schüttelfrost u sehr hohes fieber kein arzt konnte mir bisher helfen u bestrahlungsazrt meinte es wären nachwirkungen von der bestrahlung u würden nie mehr weg gehen,soll ich mich wirklich den rest meines lebens damit rum quälen bin jetzt 42 …suche hilfe… paternoga am 2.

Die Drainage wurde nach 48 Stunden gezogen das tut nicht weh! Meine Stimme ist etwas müde, aber normal, viel reden ist noch nicht so gut. Husten und Niesen ist auch sehr unangenehm, der Nacken ist total ok. Morgenw erden die Fäden gezogen, dann beliebt auch das Pflaster ab. Man sieht schon, dass die Narbe sehr schön wird. Der Hals ist momentan etwas grün und blau und naürlich sehr druckeempflindlich. August 2009 Ich hätte da mal ne Frage die mich als Betroffenen sehr beschäftigt!

Ich habe seit über 30 Jahren eine sehr schwer einstellbare Diabete Typ1 erkrankung und dadurch schon einige der oben erwähnten Folgeschäden! Seit etwa 2 Jahren bin ich jetzt Dialysepatient!

Und hier viel mir auf das mein Altinsulin Apidra nicht mehr nach ca. Genauso ist es bei Unterzuckerungen! Der Traubenzuck der ja eigentlich sofort wirken soll, braucht mindestens 20 min. Es ist seitdem auch schon desöfteren dazu gekommen das ich bei einer Unterzuckerung Traubenzucker essen konnte und trotzdem ins Koma gefallen bin weil der nicht rechtzeitig gewirkt hat.

Wären nicht Familienangehörige oder Kumpels bei mir gewesen hätte ich das wahrscheinlich nicht überlebt! Wenn Ihr mir eine Antwort oder zumindest eine halbwegs logische Erklärung für dieses Problem und vielleicht auch eine mögliche Lösung dazu geben könntet wäre ich euch sehr zu dank verpflichtet.

Denn jeden den ich bisher dazu gefragt habe konnte mir weder helfen, noch machte mann mir den eindruck als würde man mir dieses nicht glauben und das ist mein aller grösstes Problem!!! Bitte helft mir wenn Ihr könnt!!! Danke Marco Nilya am 6.

August 2009 hallo alle zusammen,ich habe maldurchgelesen was so die symptome einer Herzmuskelentzündung sind,ich war noch nicht beim Arzt und um ehrlich zu sein habe ich auch Angst davor dahin zu gehen…bei mir ist es so,dass ich ständig müde bin, kaffe wirkt beimir auch nicht…in letzter Teit habe ich Schlafstörungen und zwei Tinitus,auch Extrasystolen kann ich oft spüren und bei meinemBlutdruck stimmt auch meistens nichts, die Amplitude ist oft bei 50-60 und das sind definitif keine sportler Werte.

Mein größtes Problemist, dass ich mir keine ruhe antuhen kann, so gerne ich auch möchte…ich arbeite als Fitnesstrainer neben meiner Ausbildung zu Sport- und Gymnastiklehrerinn, ich komme jetzt in dritte Lehrjahr und stehe kurz vor dem Ende. Ich habe jetzt auch schon einen Termin bei meine Hausarzt Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? ist immer vollmit Patienten und so muss ich noch zwei Wochen weiter warten und arbeiten und mich sportlich betätigen….

Kennt sich irgendjemand gut aus oder gibt es hier einen Fachmann der das ließt…ich würde mich sehr über eine Rat freuen…. Alles liebe euch allen, Katharina S-Tochter am 9. August 2009 Hallo meine Schwiegermutter 80 leidet seit Monaten an dem Gefühl kalte Füße und Beine bis übers Knie zu haben. Sie kommt nicht zur Ruhe, weil in dem Moment, wo sie sich hinlegt oder sitzt sofort die Schmerzen beginnen…dabei fühlen sich die Beine äußerlich warm an.

Aber sie selbst hat nicht das Gefühl, dass das wirklich das richtige ist… Welcher Arzt kann uns helfen? Bin für jeden Rat dankbar! August 2009 hallo, bei mir wurde am 30.

Seither bin ich heiser und ich frage mich, wie lange das andauern wird!? Der Arzt meinte, ich könne ruhig reden, so viel ich möchte. Das strengt aber sehr an.

Außerdem habe ich das Gefühl, einen Golfball im Kehlkopf zu haben. Allen Betroffenen toi, toi, toi. August 2009 Hallo Leute Wie schon am 30. Also an alle die wie ich sich schlau machen wollen und sich vor der o. August 2009 Sehr geehrter Herr Dr. Wallny, Ihre Seite ist wirklich informativ, da auch für Laien wie mich verständlich. Der vollständigen Genesung schaue ich von Tag zu Tag optimistischer entgegen wenn das überhaupt noch möglich istwozu Ihr Beitrag einen weiteren Anteil geleistet hat.

Oder führt eine langsamere Vorgehensweise zu langfristig besseren Ergebnissen? Aber sicher wussten Sie das schon. Ganze Schilddrüse am Montag raus, Fäden heute gezogen bekommen. Habe schiss,nicht das es aufgeht. Schluckbeschwerden, Nackenschmerzen…aber alles sonst okay, auch die Stimme!!!! Bin leicht erkältet…das ist natürlich nicht so schön, wegen Husten und Niesen. August 2009 Hallo, ich leide schon seit ca. Mittlerweile habe ich sehr viele mangelerscheinungen wie müdigkeit sowieso, antriebslos zungenbrennen kribbel am ganzen körper herzrasen bei geringer anstrengung usw.

August 2009 Hallöchen, also ich bin Evelyn, noch 17 Jahre alt und habe auch dieses gewisse Problem der Schüchternheit. Ich weis echt nicht woran das liegt…. Ich bin eine Person, bzw. Und auch das ist ein Problem, welches mich persönlich belastet. Ich denke immer und immer wieder viel zu viel nach. Ich mach mich damit selbst verrückt. Und das einreden hilft dabei wieder nicht. Ich kann mir selbst sagen was ich will, meine Schüchternheit und Hemmung gegenüber anderen bzw.

Erst wenn ich das gefühl habe, ich werde nicht beobachtet, bzw. Wenn jemand Tips hat und mir sagen kann, was ich tun könnte, bitte meldet Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? bei mir! Ich habe Morbus Basedow nach der Schwangerschaft bekommen. Habe jetzt auch ein wenig gelesen, wollte eigendlich nicht aber der Mensch ist ja neugierig: Habe echt Angst-meine erste Vollnarkose, dann bin ich sowieso ein Fimchen was so Nadeln und co angeht:.

Mir machen einige Berichte im Internet schon ein wenig mehr Angst. Ich geh ins Maltheser Bonn und hoffe, dass alles gut geht.

Meine 10Monate alte Tochter kann ich bei meiner Mutter unterbringen, die jetzt Gott sei Dank Urlaub hat. August 2009 Sehr guter, auch für Laien verständlicher, Beitrag. Ich wurde vor etwa drei Jahren am Darm operiert.

Auch mein Hausarzt fand daran nichts besonders schlimmes. Beschwerden hatte und habe ich kaum. Nicht mehr als jeder gesunde Mensch. Vor drei Jahren hat es dann öfter und länger geblutet. Der Termin wurde dann kurz bevor er stattfinden sollte, noch einmal um einige Wochen verschoben.

Heute war ich beim Arzt. Manchmal kann ich nicht richtig, sie wissen schon, aber nie ist es zu hart, eher zu weich. Mein Hausarzt war sehr sicher, es sind Divertikel. Hat er mir auch gesagt, ich erinnere mich. Verdammt noch mal… Da war doch schon mal was.

Und nie hatte ich, für mich, ernsthafte Beschwerden. Aber, darf man mit einer solchen Vorgeschichte behandelt werden, wie jemand der Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? was hatte? August 2009 Hallo, mein Mann hat Wundrose un das seit 3 Wochen für 2 wochen hatte er ein Antibibotikum. Er hat 5 Tage ausgesetzt, da er wegen seiner neuen Arbeit so spät nach Hause kam. Nun nimmt er wieder welche. Geht weiter als Schreiner arbeiten, da er 2 Monate ohne Arbeit war.

Jetzt hat er so eine Blase im Bein und ich sage immer wenn es so weiter geht platzt sie. Er hat auch vorher mit dem Fuß Durchblutungsstörungen, und guckt auch gern ins Glas. Ich habe Angst, daß es nicht mehr weggeht — habt Ihr einen Rat? August 2009 Bei mir ist die Schüchternheit sehr schlimm. Ich rede in der Schule kaum mit Anderen und habe auch keine richtige Freunde. Manche meine Klassenkammeraden nutzen diese Gelegenheit noch richtig aus in dem sie z.

B mein Füller ausleihen und nicht mehr zurück geben. Ich traue mich nicht sie mal anzusprechen! Außerdem bin ich in Sportunterricht sehr schlecht und die Jungs in meiner Klasse lachen mich noch aus dann werde ich rot. August 2009 Ist das normal? Mein Arzt hat mir vor einem Jahr gesagt, man bekomme das Pfeiffersche Drüsenfieber nur einmal und dann sei man imun dagegen. Jedoch habe ich jetzt, nach einem Jahr, wieder das Pfeiffersche Drüsenfieber.

Nur, Gott sei Dank, nicht so stark wei beim letzten mal. Gibt es öfter diese Fälle? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. August 2009 Hallo, ich habe mir vor 6 Wochen die Achillessehne gerissen. Das Ganze passierte im Urlaub auf Mallorca beim Fußballspielen durch Fremdeinwirkung Tritt von hinten in die Ferse.

Ich muß dazu sagen, das ich seit 20 Jahren regelmäßig Sport treibe Volleyball und eigentlich nicht so empfindlich bin…! Die Beschreibung auf dieser Seite war für mich sehr verständlich und gut nachzuempfinden. Die Beweglichkeit und Mobilität ist den Umständen entsprechend sehr gut und die restliche Muskulatur bleibt weiterhin in Bewegung und wird gefordert.

Die Wundheilung hat gut geklappt und ich bin ganz zuversichtlich, diese — für mich Horrorverletzung — im Weiteren gut zu überstehen um auch wieder meiner Leidenschaft; dem Skifahren in Zukunft zu fröhnen. Momentan macht es mir großen Spaß, mit meinem Stiefel Fahrrad zu fahren und jeden Tag kleine Fortschritte bei der Heilung zu sehen. Ich wünsche keinem diese Verletzung aber sollte es passieren dann gibt es Hilfe und das beruhigt… Noch vor 15 Jahren musste man in diesem Fall einen Gips bis zur Hüfte für 6 Wochen tragen.

August 2009 Hallo bin 19 jahre alt ich glaube ich bin dauerhaft Schüchtern, auch wenn es sich besonders stark ausprägt wenn mädchen in meiner nähe sind dann fang ich an zu schwitzen, werde leise und atme schwer. August 2009 hi an alle gleichgesinnten ist mal erfreulich, naja eign Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?.

August 2009 Ich habe mir über dieses Thema schon öfters Gedanken gemacht,und würde es begrüßen,schüchterne Menschen egal ob groß oder klein einfach so zu nehmen,wie sie sind. Es gibt nun mal aufgewecktere und zurückhaltendere bzw. Mich hat es schon immer gestört,Schüchternheit als krankhaft oder unnormal abzutun. Wundert es eigentlich,wenn ein Kind, dass in der Schule dauernd zu hören bekommt: Du bist zu ruhig, zu schüchtern ect.

Ich denke,wenn man schüchterne Leute ob in der Schule oder im Berufsleben ganz normal miteinbezieht,ohne ständig ihre Schüchternheit zu thematisieren, geht der Eine oder Andere mit der Zeit vielleicht von sich aus auf andere Mitmenschen zu. Auch Eltern werden unsicher gemacht,und geben diese Botschaften an Ihre Kinder weiter,weil sie sich einreden lassen,das Kind müsste anders werden. Genau solche Sätze habe ich auch über mein Kind hören müssen. An einem von manch anderen Elternsprechtagen dann, als ich einer Lehrerin von meinem Sohn berichtete,die anderen lehrer sagen alle,er sei zu ruhig,meinte sie: Lassen Sie sich nicht verrückt machen,er macht seinen Weg schon.

Für sie ist er sogar ganz offen ,auf seine Art. Sie ist Kunstlehrerin,und betrachtet Menschen auf eine andere Weise. Das war die einzige Lehrkraft,die jemals so etwas gesagt hat. Ich ging mit einem sehr guten Gefühl aus diesem Raum. September 2009 Hallo, Noch-Leidende, vielleicht bin ich hier der Exot, aber ich kann Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

mir behaupten, meine Schüchternheit zu großen Teilen überwunden zu haben. Man kann es auf einen kurzen Nenner bringen: Mit dem Kopf werdet Ihr die Schüchternheit nicht überwinden können. In jeder Situation, in der man sich befindet, fühlt man irgendwas. Da gibt es eben Situationen, die sind angenehm, weil diese Situation eben mit einem angenehmen Gefühl verbunden ist. Aber es gibt eben auch Situationen, da ist ein negatives Gefühl eben Angst oder Schüchternheit vorhanden.

Das hat man irgendwann einmal unbewußt gelernt. Beispielsweise von den Eltern oder anderen Menschen abgeschaut. Die Frage ist jetzt: Kann ich die Schüchternheit in schüchternmachenden Situationen bewußt weglernen? Allerdings nicht durch Lernen im herkömmlichen Sinne, sondern durch Übung. Das klingt etwa so: Auf den Sattel setzen, Hände an den Lenker, Füsse auf die Pedale, und: Lostreten!

Ich glaube, da sind wir uns einig: Es würde überhaupt nicht bringen! Man muß das Fahren üben! Genauso funktioniert es mit den Gefühlen. Ich würde mich hier nicht zu Wort melden, wenn ich es nicht schon mehrfach bei mir mit Erfolg ausprobiert hätte. Man muss dazu seine Phantasie nutzen.

Geht einfach in Gedanken die angstmachende Situation so häufig durch, bis die Schüchternheit weg ist. Dort findet Ihr meine ganzen Erfahrungen und ich weiß genau, dass es funktioniert. Hier der Link zum Buch. Seid hier mal nicht schüchtern, schaut einfach mal vorbei und ladet Euch das Buch auf Euren Rechner.

Vielleicht habt Ihr auch die Erfolge, die ich Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? seit Längerem geniesse. Ich wünsche es Euch von ganzem Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?. Viel Erfolg Uli Silke Krakau am 4. September 2009 Hey,wenn da was im Körper ist,was da nicht rein gehört,raus damit!

Mir wird am nächsten Donnerstag mein linker Schilddrüsenlappen rausgenommen. Ich habe ein 2cm grosses Adenom. Und bin froh ,wenn ich das los werde! Es schnürt Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

allesim Hals ab. In Urlaub würde ich nicht fahren,erst operieren lassen! Ganz Liebe Grüsse Silke mutti am 4. September 2009 Hallo, mein 21 jähriger Sohn leidet an einer paranoiden Schizophrenie und ist seit Ende 2007 in einer geschl.

Hinzu kommt, dass mein Sohn ansolut nicht krankheitseinsichtig ist, Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? alles nur noch erschwert. Durch Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? Medikamente wie Leponex etc. Er entwickelt richtige Fressattacken, z.

Ich kann nur sagen, dass es Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? einfach ist mit dieser Krankheit umzugehen.

Oft erhält man Rückschläge und man steht hilflos daneben und kann nichts tun. Und seinen geliebten Mitmenschen, vor allen sein eigenes Kind, nicht helfen zu können, nicht zu wissen wie es mal weiter geht macht mich unendlich traurig.

September 2009 hallo, meine Großmutter hat nunmehr seit eineinhalb jahren verstärkt schmerzen die ihr das leben schwer machen, die schmerzen konnten mal kurzzeitig ausgesetzt werden ca. Nun ist der verdacht auf Fibriomyalgie da.

Hatt jemand erfahrung mit dem Fibrio-Syndrom hinsichlich nierenpatienten? Da meine Großmutter den ärzten nur noch unter vorbehalt traut währe ein rat sehr hilfreich. September 2009 Ich habe mit über 30 das Pfeiffersche Drüsenfieber bekommen. Der Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? hat bei mir sehr lange gedauert, ich war erst nach einem Jahr wieder komplett fit!

Durch meine Recherchen im Internet habe ich auch gelesen,d ass es keine Immunisierung gibt und man das Pfeiffersche öfters bekommen kann. Auch heute noch, machen mir körperliche Anstrengung sehr viel aus und ich führe das immer noch auf die damaliger Erkrankung zurück.

So ganz so harmlos wie man denkt, ist sie meiner Meinung nach nicht. September 2009 Hallo, also ich werde am kommenden Dienstag operiert und habe panisch Angst davor. September 2009 Servus, auch mich hat das Pfeifrische Drüsenfieber erwischt mit Herzbeteiligung. Herzkammer vergrössert, zwar nicht viel, aber irgendwie doch viel, sodass mich die Ärzte mit Betablocker behandelten.

Dies Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? alles erst an, als ich während einer Autofahrt mit meinen Chef ein starkes kribbeln in beiden Armen und Beinen verspürte. Dann fing der Leidensweg erst richtig an.

Blinddarm ist schon raus, aber die Schmerzen waren fast die gleichen. Darmspiegelung bekommen und nichts Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?. Schmerzen kann man nur mit Perenterol aushalten. Dann immer wieder Schwindelgefühle, die mal stark mal ohne grosse wirkung vorhanden sind. Dann eines morgens stand ich auf und es drehte mich immer nach links.

Der Rücken tat mir eh schon weh also war der weg nicht umsonst. Hals und Rücken eingerenkt, kein nach links drehen mehr. Dann immer wieder diese Engegefühle in der Brust, auch öfters heftiges Stechen was auch wieder weg geht. Das wäre alles nicht so schlimm. Das was mich wirklich Belastet! Meistens bleibt er schnell bis ich einschlafe, was manchmal dauern kann. Kurios an der ganzen Geschichte ist, das alles dies immer in Ruhe, also nach der Arbeit und am Wochenende passiert. Während meiner Tätigkeit als Heizungsbauer, habe ich nur diesen Schwindel, was zwar beängstigend ist, wenn man auf dem Dach arbeitet, aber man sich langsam daran gewöhnt.

Sodala nun hab ich mir mal was von der Seele geschrieben. Das Pfeifrischen Drüsenfieber muss ich mir gegen Dez. Ich hoffe das ich bis Feb 2010 wieder soweit auf dem Dampfer bin, dann ich ohne Beschwerden wieder alles machen kann. Gruss Lars Ket H am 9. September 2009 Sehr geehrte Frau Dr. Martin, ich 26 Jahre wurde fast zwei Jahre lang von der Familie meines Freundes gemobbt.

In meinem Beisein über mich lästern, kein Gruß, keine Glückwünsche zum Geburtstag, hinter meinem Rücken über mich reden, schlechtmachen bei Freunden, die ganze Palette quasi. Bei einem einberaumten Klärungsgespräch wurde mir ins Gesicht geschrien und gespuckt, mein Freund stand tatenlos daneben und stand auch sonst nie hinter mir sondern hat auch noch meine Geheimnisse verraten und ist mir in den Rücken gefallen, als ich mich verteidigen wollte. Ich war also plötzlich der Fußabtreter obwohl die ersten beiden Jahre alles recht harmonisch war.

Dann habe ich noch ca. Er ist Nachts nach seiner Arbeit heimlich zum Bruder gegangen und hat mir am nächsten Tag Lügengeschichten erzählt. Es ist soviel demütigendes passiert. Nun habe ich Angst, dass meine zwischenmenschlichen Beziehungen immer so werden.

Ich merke, wie ich nur noch ein Schatten meiner selbst bin. Sehr verunsichert im Umgang mit anderen Menschen. Ich will natürlich alles richtig machen, damit das nicht nochmal passiert.

Doch gestern habe ich gelesen, dass es auch falsch ist alles richtig machen zu wollen und man somit wiedermal die Vorlage zum Mobben bietet. Ich denke trotzdem über eine Therapie nach die mir mein Selbstvertrauen wiedergibt, gibt es da etwas passendes? Ich bitte um Ihre Hilfe und Tipps, was ich tun kann, damit ich diese Last aus den letzten Jahren loswerde.

Mit freundlichen Grüßen, Ket H lulu am 10. September 2009 Hi ich bin 12 und ich melde mich Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? unterricht selten aber wenn dann schäme ich mich für das was ich gesagt habe,auch wenn es richtig war. Wenn ich mich melde dann ziehe ich immer wider zurück und ich kann mich innerlich Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? recht entscheiden ob ich mich melden soll oder nicht. Ich verstehe mich ja mit einigen aus meiner Klasse aber selbst denen Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

zu sagen ist schwer in der Schule,aber zu hause kann ich quatschen wie ein wassserfall. Aber früher konnte ich auch in der Schule quatschen wie ein wasserfall,sogar mit den Lehrern. Vielleicht klingt das so als wüde es an der schule liegen aber auf der straße ist es auch so. Überall wo andere menschen auser Familie sin verstecke ich mich lieber und spiele stilles mäuschen in der Ecke.

Und immer wenn ich angemotzt werde von anderen auser Familie wird es noch schlimmer und ich überlege dann tagelang was ich falsch gemacht habe. September 2009 Hallo, ich werde am 29. Im Krankenhaus war ich schon oft und sowas steh ich da auch noch durch.

Meine Werte sind zwar ok, aber ich hab eine 3 mal so große Schilddrüse besonders rechts als normal. Schluckbeschwerden und auch andere Beschwerden sind danach hoffentlich weg. Oh je oh je, dabei will ich abnehmen. Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? Yvonne mutti 2 am 13.

September 2009 Hallo guten Tag, ich habe gerade den Beitrag von Mutti gelesen. Mein Sohn ist 33 Jahre alt und hat ebefalls paranoide Schizophrenie und ist zur Zeit wieder mal ohne Behandlung.

Er ist ein total Verweigerer und war schon mehrfach zwangsweise eingewiesen worden. In der Klinik bringt man ihn für eine Weile dazu die Medikation einzuhalten, aber nach ca. Das hat nun die Konsequenz, daß er zwangsgeräumt wurde und obdachlos ist. Wir haben es nochmal versucht und ihn aufgenommen.

Es ging aber nach 1 Woche nicht mehr. Wir mußten ihn mit polizeilicher Gewalt aus dem Haus bringen lassen. Das alles tut sehr weh. Es hat nichts damit zu tun, daß man sein Kind nicht mehr liebt. Aber nach 12 Jahren Krankheit ist man so kaputt, daß es sich zu überlegen gilt, ob man so weitermachen will, oder sich nach und nach eine gewisse Distanz schafft um selbst zu überleben oder mit ihm unter zu gehen.

Wenn er sein Geld verplempert hatte sind wie mit Lebensmittelspenden und Mittagessenspenden eingesprungen. Seine Wohnung habe ich sauber gehalten, da er damit überfordert war. Wir wurden immer mehr seine Lebensversicherung und das hat er reichlich ausgenutzt, ja er fordert das nun ein. Er hatte Angebote in eine betreute Wohnmaßnahme zu ziehen, was er auch ursprünglich wollte. Im letzten Moment hat er abgesagt, weil da ja lauter psychisch kranke Menschen sind und er ja scheinbar nur unter Fußpilz leidet.

Die Alternative ist nun Obdachlosigkeit. Das Leiden und Ängstigen hat für meinen Mann und mich noch lange kein Ende. Aber wir kommen immer mehr zu der Einsicht, daß wir mit unserer ewigen Rücksichtnahme und Hilfeleistung unserem Sohn eher geschadet haben. Vielmehr sollte man Grenzen setzen und für sich und dem Angehörigen sagen, bis hier und nicht weiter oder man wird zum Sklaven der Krankheit! Bist Du Dir sicher das es sich nur um Pfeiffersches Drüsenfieber handelt?

Hat Dich in den letzten Jahren mal ne Zecke gestochen? Könntest vielleicht auch ne verschleppte bzw. Außer einer kleine Hautstelle am Finger habe ich bisher keinerlei Beschwerden. Nur leide ich mitunter sehr stark an Raynaudwobei meine Finger weiß, steif und taub werden. Beim Einkaufen in kühlen Läden muss ich Handschuhe tragen.

Hoffe auf Ratschläge, Sybilla Kraft Lars am 17. September 2009 Hallo, öhm laut Bluttest war es das Pfeiffersche Drüsenfieber und die Herzkammer war auch erweitert. Werde mal meinen Internisten zu rate ziehen. Zeckenstich nie gesehen, meine Frau auch nicht. Aber wäre das nicht im Blut trotzdem bei Borreliose ne entzündung zu sehen? Wenn ja ich habe keine. September 2009 Guten Tag, also ich gehe mal direkt auf mein Problem ein und zwar hab ich mittlerweile seit ca.

Bin dann mit großer Hoffung gegangen hab eine Woche gewartet Schmerzen waren auch weg und ich hab dann wieder mit dem Fussball Trainig begonnen aber nur lockeres laufen um es zu testen.

Gibts es auch eine andere Möglichkeit? Wie wäre es erstmal mit Kernspint, kann ich das verlangen? Vielen Dank und hoffe auf baldige und erfreuliche Nachrichten walter Gäfke am 18. September 2009 Warum Schüchternheit gliedern in pathologisch und normal? Ein selbstbewusster Mensch kennt keine Schüchternheit. Nicht die Anpassung an den neurotischen Standard. Nur weil ein Phänomen in Massen auftritt, bedeutet es nicht Normalität. Schüchternheit ist immer die Folge frühkindlicher, psychischer Verletzungen.

Lasst Euch von Experten nichts erzählen von Vererbung oder Veranlagung! Und kann man Schüchternheit, kann man die Prägung der Persönlichkeit erfolgreich behandeln? Wer sich nicht bewegt, spürt seine Ketten nicht. In gewohntem Umfeld mag man glauben,seine Schüchternheit sei besiegt. Und dann, konfrontiert mit einer neuen Situation, mag sich zeigen, dass die Schüchternheit in unverminderter Stärke besteht.

Was wir brauchen, ist Prävention. Walter Gäfke Jennifer am 19. Bei meinem Vater ist anfang der Woche auch eine Herzmuskelschwäche festgesällt worden. Ihm geht es imomment so schlecht, das schon bei der kleinsten Gängen z. Oder sich etwas mehr als 5 Sätze zu unterhalten Atemnot, müdigkeit usw. Am Dienstag ist eine weite untersuchung dran, dann wird geschaut ob noch Aterien verkalkt sind, aber daruf liegt kein Verdacht.

Da es bei dir Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? auch so der fall war, würde es mir sehr helfen wenn wir kontakt zueinander auf nehmen könnten. Um zu erfahren wie du es geschafft hast die Stufe 1 zu erreichen. Damit mein Papa vielleicht auch die changse hat die zu erreichen, damit er uns Kindern und gerade den 4 Monat alten Enkelkindern Zwillinge erhalten bleibt.

Bitte melde dich bei mir. Es liegt mir mehr als viel darah mich mit dir zu unterhalten. Ich werde am Dienstag unter Vollnarkose am Sprunggelenk operiert und bin froh, dass ich mich bereits vorher schon über die Narkose mit allem, was dazugehört, informieren kann, ohne das Etwas beschönigt, bzw weggelassen wird.

Also dafür erstmal ein Dankeschön, wenn ich auch sagen muss, dass es die Angst vor den Risiken der Narkose nicht nehmen kann. September 2009 Sehr geehrte Frau Dr. Martin, ich bin 27j und ich bin auf der suche nach Mobbing-Berichten in der Familie auf dieser Seite gelandet. Ich bin selbst davon betroffen. Meine Eltern, heute getrenntlebend haben uns 3 Kindern nie ein Wertgefühl für das Dasein, Liebe, Geborgenheit, Selbsbewußtsein und Vertrauen gegeben.

Meine Mutter 46j selbstständig ist vom Charakter sehr dominant und rechthaberisch. Mein Vater 53j Landwirt hält sich bis heute unterwürfig kommentarlos aus allem raus, obwohl sie nicht mehr miteinander wohnen. Meine 2 Brüder wohnen beim Vater auf dem kleinen Hof. Seit ich Kind bin, habe ich nie ein vertrauensvolles Verhältnis zu meinen Eltern bekommen.

Ich habe mit 16j meine Schule fertiggemacht, mit 17j bin ich ausgezogen. Die angefangene Ausbildung habe ich abbrechen müssen, weil ich es nicht gepackt habe. Ich bin mit dem Druck für das Lernen und das Miteinander zw Arbeitskollegen und Chefs nicht zurechtgekommen. Ich hatte nie das Selbstbewußtsein, gut zu sein und die Ausblidung zu schaffen.

Ich habe durch Zufall in einer großen Firma ohne Ausbildung eine Arbeitsstelle bekommen. Viele Freundschaften sind durch Misstrauen zu Brüche gegangen, weil ich auch nicht so offen bin.

Eine feste Beziehung hatte ich bisher nur 1. Meinen jüngeren Bruder 24j habe ich vor knapp 6 Monaten verloren, durch Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?, Lügen, Machtspiele meiner Mutter. Mit freundlichen Grüßen Anne27j mary am 21.

September 2009 es ist mir äußerst peinlich und wahrscheinlich ist es schwachsinn, aber ich habe das gefühl, dass ich blutigen urin durch die scheide verliere.

September 2009 Lieber Marco Thema : verspäteter Wirkeintritt von Apidra Vermutlich hast du Lieblingsstellen wo du dann verhärtetes Unterhautfettgewebe hast- das bremst den Wirkeintritt Spritzstellen am Bauch zuverlässig wechseln immer 3 cm abstand minimum vom letzten Stich.

Stimmt die Nadellänge für deinen Bauch? Leider spürt man nach 30 Jahren den Unterzucker meist viel später und evtl schwächer — dann hat man keine 5 Minuten mehr um mit Traubenzucker gegenzusteuern Interessieren tät mich Dein HbA1c — evtl muss Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

auch mal Fructosamin messen, als Dialysepatient bist du wahrscheinlich etwas blutarm, da sagt der HbA1c nicht die Wahrheit. Geh nie mit Blutzuckerwerten unter 120 ins Bett!!! September 2009 Hallo, ich war dreieinhalb Monate mit einem paranoid Schizophrenen zusammen.

Ich habe mich vor kurzem von ihm getrennt. Das ganze Maß der Erkrankung hat sich mir erst bei unserem gemeinsamen Urlaub erschlossen. Seine Eltern wollen seine Erkrankung nicht klar sehen und er hat keine Krankheitseinsicht.

Ein Psychotherapeut hat mir dringendst geraten,mich ganz klar von ihm abzugrenzen und ihm einen weiteren Kontakt erst in Aussicht zu stellen,wenn er sich in therapeutischer Behandlung befindet. Das habe ich getan und versuche mich nun erstmal von den ganzen Strapazen zu erholen. Ich stand irgendwann nur noch hilflos daneben,aber wenn keine Krankheitseinsicht vorhanden ist muß man seinen eigenen Weg gehen,auch wenn es noch so schwer fällt.

Da hilft all die Liebe nichts,die man für den Menschen empfindet. September 2009 Bitte, sucht sofort eine große Klinik auf, mein Mann war dieses Jahr so krank,angefangen mit Erysipel an Beinen und Bauch, hat aber kein Arzt richtig festgestellt, selbst eine normale Klinik nicht. Dann brachte ich ihn in das Klinikum Schwabing nach München. Sein Körper war so geschwächt das sie ihn ins Künstliche Koma setzen mußten usw.

September 2009 Sehr geehrte Damen und Herren! Die medizinische Voraussetzungen für die Aufnahme sind uns bereits bekannt! Um eine baldige Antwort Ihrerseits würden wir uns sehr freuen!

Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

Mit freundlichen Grüssen Anna Mikaelian Kadir Kal am 30. Oktober 2009 Hallo zusammen, ich bin 27 und hatte vor kurzem auch eine Herzmuskelentzündung. Die Krankheit ist sehr schwer zu Diagnostizieren aber auch sehr gut zu Behandeln. Ich musste bis vor kurzem BetaBlocker und Tromcardin nehmen bin nun aber froh dies nicht mehr nehmen zu müssen. Ich bin mittlerweile wieder voll Arbeitsfähig aber mit einigen Einschränkungen. Liebe grüsse Marc am 2.

Oktober 2009 Hallo Leute, ich habe eine Schilddrüsen Unterfunktion und muss immer diese Tabletten nehmen. Mein Arzt meinte, dass ein Operativer Eingriff nicht in frage kommen würde. Ich habe manchmal Atemnot und Schlugprobleme und ein wenig Herzkrämpfe. Kann das von der Schilddrüse kommen? Ich habe die Tabletten vorzeitig abgesetzt. Also ich nehme die seit ca.

Kann mir vielleicht einer weiter helfen? Ist ein Operativer Eingriff Notwendig? Und welcher Arzt kann mir genaueres sagen außer mein Hausarzt? Ich wäre über jede Tipps dankbar. Gruß Marc AlmuhandezFayez am 6. Oktober 2009 Ich bin zwischen zwei Gapelstaplern schwer gequetscht worden. Diagnose für den Unterschenkel : Schwere Quetschverletzung des rechten Unterschenkels mit erstgradig offener Schienbeinschaftfraktur sowie Mehretagentrümmerfraktur des Wadenbeins rechts.

Wenn man bedenkt ,welche gewaltige Kräfte beim Unfallgeschehen auf meinem Körper zur Wirkung kamen. Jetztwo es um die MdE gehtsind sämtliche Unterlagen weg. Festgestellt habe ich die Fälschung der Unfalluntersuchungsbericht und Diagnose.

Also bitte eine Frage : Warum studiert der Mensch Medizin?? Oktober 2009 Hallo, kennt jemand einen guten Arzt oder Therapeuten in Aachen oder Umgebung? Beste Grüße und vorab bereits vielen Dank wünscht allen Gabi aus Aachen 06. Oktober 2009 hi ich bins wieder! Oktober 2009 Hallo Lars, wie geht es Dir inzwischen?

Ich weiss erst seit 4 Wochen, dass ich mich Ende Mai mit dem Epstein Barr Virus infiziert habe. Jetzt hab ich wenigstens eine Erklärung für den ständigen Schwindel, diese Müdigkeit und die andauernden Halsschmerzen. Mich hat der Pfeiffer im Alter von 47 Jahren erwischt, ich bin auch berufstätig und mir fällt alles unglaublich schwer. Außerdem habe ich immer wieder erhöhte Temperatur und an Sport ist momentan mal wieder nicht zu denken. Ein Oberbauchultraschall ergab vor einer Woche, dass Milz und Leber ok sind.

Allerdings ist mein Blutbild verändert: zu wenig Leukozyten und zu viele Lymphozyten. Darf ich fragen wie alt Du bist? Ich hoffe jetzt genau wie Du, spätestens im Mai 2010 wieder fit zu sein.

Gruss Doris Lars am 24. Oktober 2009 Ahoi Doris, meiner einer ist 34 Jahre alt. An meinen ganzen Beschwerden die ich oben genannt habe ist nur der Schwindel besser geworden.

Tritt weniger auf und ich kann mich auf Arbeit ein wenig besser konzentrieren. Lichtempfindlichkeit, keine Konzentration beim lesen so leichtes verschwimmen beim lesen Muskelzuckungen im Gesicht, mal ne Woche der Mundwinkel, dann 2 Wochen die Stirn und 3 Wochen die Augenwinkel.

Aber die Bauchschmerzen werden mehr. Termin zur Nachkontrolle beim Internisten hab ich im Dezember wegen dem Herz, dann soll er gleich mal nach dem Bauch schaun. Gruss Lars Yvonne am 25. An Marc: Vielleicht den Arzt wechseln? Der hat mir dann weitergeholfen. Ich hatte Schilddrüsenunterfunktion, vergrößerte Schilddrüse, usw. Es wurde nicht besser und deshalb kam sie raus. Meine Befunden wurden meiner Meinung nach auch schlimmer, ständig müde, Schluckbeschwerden und ähnliches.

Ich hab mir zu Anfang auch Sorgen gemacht, weil alles noch so verhärtet ist, aber das ging nach und nach weg. Ich mach mir nur noch Gedanken, was die Tablettendosierung an geht, aber da brauch man wohl einfach viel Geduld. Hoffentlich nehm ich nicht so zu wie viele andere, von denen ich las. Oktober 2009 Mich plagen seit ca. Besagte Halsschmerzen hatte ich in diesem Jahr schon 3-4 mal und eigentlich gingen sie immer durch Antibiotika weg, lediglich das Gefühl von Schleim im Hals und Schluckbeschwerden blieb chronisch.

Teilweise wurden die Halsschmerzen durch Müdigkeit, extremer Schwäche, die von heute auf morgen bzw. Diesmal war der Verlauf jedoch anders; das Antibiotikum hat die Halsschmerzen zwar behoben, allerdings liege ich immer noch wie tot im Bett, schlafe mitunter 13-15 Stunden und fühle mich immer noch müde und schwach, habe keinen Appetit, obwohl mein Magen knurrt.

Nachts bekomme ich immer noch teilweise Schweißattacken und vielleicht Fieber, außerdem habe ich heute Nacht einen kleinen Hautausschlag auf den Armen festgestellt, der allerdings am Morgen wieder verschwunden war. Ich habe außerdem ein Sonnenbrandähnliches Gefühl an Rücken und Brust, d.

Teilweise habe ich ein Pieken in den Ohren. Die Ärzte haben bislang in Nase, Hals und Ohren nichts feststellen können. Auch ein Röntgenbild der Lungen ergab nichts. Könnte es sich dabei um Pfeiffersches Drüsenfieber handeln? Oktober 2009 Hallo, vieleicht könnten Sie mir ein wenig helfen. Es war ein wenig komplieziert. Ergotherapie, bin ich leider mit der Bewegung der Hand nicht zufrieden, so das ich morgen wieder in das Krankenhaus muss.

Oktober 2009 Hallo, ich bin 24 und bin vor 4 monaten an einer Myokarditis erkrankt, es ging mir die ersten 2Monate sehr schlecht. Ich lag nur im Bett und hatte starke Schmerzen, ich bin am laufenden Bande zusammen gebrochen, erst schweizausbrüche dann Schmerzen und letzt endlich bin ich immer zusammen gesackt!! Das einzige was dagegen half war zu schlafen dann Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

die sache wieder von vorne loss. Die Ärzte dort konnten rien garnichts feststellen!!! Jetzt weiß ich leider, nicht mehr würglich weiter!!! Vieleicht hat ja jemand änliche Erfahrung gemacht?

Ich vermute, dass sich bei mir die Schüchternheit so weit ausgebreitet hat, dass es schon krankhaft ist. Oder wenn ich mich in einer großen Menschenmenge befinde. Schlimm ist auch, dass sich das Unwohlsein auch in meiner Gesichtsmimik ablesen lässt. Leute fragen mich, ob mich etwas bedrückt.

Es scheint sogar, dass manche Leute mich unsypathisch finden, da ich immer so finster drein schaue, dann denken sie, dass ich vielleicht einen schlechten Charakter habe, was nicht der Fall ist. Ich fühl mich einfach nur unwohl und will niemanden was. Was kann ich tun, damit diese Hölle für mich aufhört? Oktober 2009 Hallo, seit etwa zwei Jahren habe ich 48 Jahre alt hin und wieder Schmerzen im Bereich zwischen Wadenmuskel und Fersenbein, so dass ich den betreffenden Fuss um ihn zu entlasten oft nachziehen muss.

Ich treibe zwar keine der in Frage kommenden Sportarten, doch laufe ich täglich viel und gern tgl. Vor allem früh morgens nach dem erwachen, habe ich öfter Dehnungsübungen mit den Fussgelenken gemacht, indem ich die Füsse im Bett liegend so weit als möglich nach oben und nach unten streckte, um die Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

in den Gelenken zu lockern, was ja auch manchmal erfolgreich schien. Na ja, und gelegentlich kommt mir dann auch mal in den Sinn Kniebeuge machen zu wollen. Als ich das vor etwa einer Woche wieder versuchte, gabs einen stechenden Schmerz an beschriebener Stelle. Ich nehme an, dass ich meine Achillessehne dabei überfordert habe, oder bin mir nach dem hier beschriebenen Krankheitsbild ziemlich sicher, dass es Achillodynie ist.

Auf den Zehen kann ich noch stehen, vermeide jetzt aber die langen Strecken zu laufen und erst recht die Kniebeuge und die Schmerzen klingen jetzt langsam ab. Zusätzlich reibe ich die Stelle jetzt noch mit Dolobene-Gel ein. Meine Frage wäre; Wie verhalte ich mich zukünftig, damit diese Schmerzen nicht wieder auftreten?

Auf lange Spaziergänge möchte ich nämlich Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? verzichten wollen, da ich den Auslauf brauche. Oktober 2009 Hallo, eure erlebnisberichte machen mir ganz schön angst von wegen dass man an der krankheit sterben kann.

November 2009 Hallo, habe Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? wenigen Tagen die Diagnose des Pfeifferischen bekommen und bin recht froh, dass es mich eigentlich nicht stark erwischt hat. Nur die Beulen an der Leiste, etc. Allerdings habe ich jetzt vor 3 Tagen Rückenschmerzen dazu bekommen bin erst 18 Jahre alt und die sind so stark, dass ich meine Arme nichtmal mehr anheben kann und meine Frage wäre jetzt ob die Krankheitbedingt sind oder kommen die durch was anderes??

Würde mich echt über eine Antwort freuen :. Liebe Grüße und Gute Besserung an alle Guido M. November 2009 hi, seit 6 Monaten habe ich 44 Schmerzen im Hacken beim Auftreten insbesondere nach laengerer Ruhephase Morgens nach dem Aufstehen. Ibuprofen wirkt effektiv scheint also, eine Form von Entzuendung und kein Sporn zu seinaber die Ursache bleibt offensichtlich bestehen. Ich treibe regelmaessig Sport 2 x Cardio, 3 x Srength.

Die Schmerzen traten zum ersten Mal im Sommer Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? dem Klettern in den Bergen auf. Meine Frage, was kann die Ursache sein und wie behandle ich. Habe mir Anfang Juli das Pf.

Zwischendurch Ausschlag, sah aus von Kopf bis Fuss wie ein Streusselkuchen. Ich wollte wieder arbeiten,bin in der Lehre. Es ging nichts, nochmal 3Wochen krank. Es muss gehen,habe furchtbare Schmerzen in der Herzgegend. Fühle mich wie 80,nur kaputt,kraftlos u. Wenn es nur mal besser werden würde. Die Leberwerte sehen schlecht aus. Es muss doch mal wieder besser werden. Ich wünsch mir nur Besserung.

Allerdings könnten die Beschreibungen zur Operation noch etwas ausführlicher sein. Obwohl viele gegen die endoskopische Technik wettern, konnte die Erkrankung bei mir mit diesem Eingriff rasch geheilt werden. Nach 3 Wochen konnte ich meine Hand schon wieder gut einsetzen. November 2009 Hallo, Ich bin 24 und habe seit meinem 12 Lebensjahr, wahrscheinlich durch eine Herzmuskelentzündung, Rhythmusstörungen.

Der psychische Druck bleibt allerdings. Ich gehe schon soweit, dass ich mich vor längeren Reisen fürchte, weil es vllt kein passendes Krankenhaus gibt.

Seit einigen Monaten kommt nun auch ein erhöhter Blutdruck dazu. Es scheint, dass dieser aus unerklärlichen Bedingungen eingesetzt hat.

Ich habe weder offensichtliche Probleme mit dem Herzen, noch Probleme mit meinen Gefäßen, Nieren etc. Alle Blutwerte sind in Ordnung. Ich habe nur diese ständige Angst, dass es mich wieder trifft. Wie geht Ihr mit dieser Angst um? Ich sehe, und das ist erschreckend, dass es hier eine ganze Menge junger Leute gibt. Da ist man doch geneigt zu fragen: Was stimmt mit uns nicht? Ich schließe mich vom Krankheitsbild her Patrick und Mandy an.

Das scheint bei mir ähnlich zu sein… Gruß und eine gute Besserung Euch allen… Marc am 13. Also ich habe genau die gleichen Symptome also dauernde Müdidkeit, Schweißausbrüche obwohl ich mich nicht anstrenge, mir is andauernt kalt und ich nehme nicht zu!

Ich habe ein Gewicht von 55 kilo bei einer größe von 1,76m! Obwohl die Blutkontrollen immer schlecht sind, erhöht er nur die Dosierung und mehr nicht! Und er meint, dass man da nicht Operieren braucht! Die Behandlung wird beim Hausarzt gemacht und alle 3-4 Monate muss ich zum Nuklearmediziner! Bei der nächsten Untersuchung werde ich mal mit dem Arzt sprechen! Ich danke dir vielmals für deine Information. Lieben Gruß Marc Erhan Bisgin am 17. November 2009 Hi ich hatte vorher ander ferze schmerzen war ich beim arzt und dann nach drei tagen war vorbei habe ich gedacht das es alles inordnung und war Samstag bei Tunier, während Aufwärmen habe ich die Achillesehnegerissen.

Und dann habe ich kein boden gefühl gehabt. November 2009 Hallo Ines, ich kann es sehr gut nachvollziehen wie es dir geht, da ich sehr ähnliche Symptome habe.

Im Februar 09 wurde das Pfeif. Drüsenfieber bei mir festgestellt dachte ich habe eine normale Erkältung. Zwischenzeitlich ging es mir recht gut, Lymphknoten sehr gering bis fast gar nicht mehr angeschwollen, keine Halsschmerzen, kaum müde. Jedoch hat sich dies in den letzten Monaten durch vermehrten Stress wieder verändert. Jede Nacht chronische Halsweh vor allem morgens nach dem Aufwachen tut der Rachen sehr wehLymphknoten am Hals sind kontinuierlich angeschwollen und abends nach der Arbeit bin ich total kaputt und schlafen könnte ich auch jederzeit :.

Meine Hoffnung ist ja, dass das Immunsystem mit der Zeit wieder zur Ruhe kommt z. Ich drücke uns allen jedenfalls die Daumen! Viele Grüße Andrea Wiebke am 23. November 2009 Hallo, ich bin 17 Jahre und habe seit über 4 jahren schmerzen in den Waden, die seit ca 1 Jahr jetzt auch in den Armen auftreten. Die Schmerzen treten jedoch nur bei belastung auf, oder wenn ich lange zeit gestanden oder gegangen bin, bekomme ich abends, wenn ich die beine wieder entspanne schmerzen.

Wir waren bei sehr vielen Ärzten die sehr viele Tests an mir durch geführt haben. Heute waren wir zum ersten mal bei einem Rheumathologen. Dieser äußerte jetzt letzendlich den Verdacht, das es irgendwas im Umkreis des Fibromyalgie-Syndroms sein kann.

Ich soll jetzt in psyschiche-Behandlung, um zu schauen, ob es eine Psyschiche Ursache hat. Als er dies sagte, schluckte ich ersteinmal, weil viele Ärzte schon versucht hatten mit einzureden, dass der Schmerz nur einbildung ist. Dieser Arzt erklärte mir aber zum Glück noch das dies nicht so ist und ich mir das auch nicht einreden lassen soll. Meine Mutter hat schon sehr lange das Fibromyalgie-Syndrom, wurde bei ihr jedoch erst vor ca 3 Jahren festgestellt.

Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? Tante hat es ebenfalls. Bei meiner Mutter ist der Krankheitsverlauf sehr schwierig. Sie hat immer Schmerzen, und oft Schübe. Ganz normal Krankheiten wie Grippe o. Ich komme schon sehr schwer mit der Krankheit meiner Mutter klar, weil es sehr anstrengend ist. Ich würde gerne mal von ein Paar anderen Menschen hören, wie bei ihnen die Krankheit verläuft, um ungefähr zu wissen, was auf mich zu kommen könnte… Liebe Grüße und schon mal vielen Dank Wiebke Harald am 24.

November 2009 Hallo so das jemand an Schizophrenie erkrankt unnd niemand ihm durch seine nicht ihm zu helfen und ihn nicht zu der einsicht kommt das er es mind control technik zu schizophrenie erzeugung gibt sollte lieber selber zum arzt gehen medikatment dagen nehmen um selber zu schizophrenie erkrankenHarald am 24.

November 2009 Hallo so das jemand an Schizophrenie erkrankt und niemand ihm durch seine nicht ihm zu helfen und ihn nicht zu der einsicht kommt das es mit mind control technik zu schizophrenie erzeugung gibt und sollte lieber selber zum arzt gehen medikatment dagen nehmen um selber zu schizophrenie erkrankenNessa am 24. November 2009 Ich finde den Bericht recht gut, allerdings ein wenig kurz gefasst.

Aus dem Artikel lässt sich z. Es fängt schon an bei einfachen Themen wie Lebensmittelbeschaffung. Es ist unlängst schwerer und wesentlich teurer seinen Alltag zu bestreiten. Ausweichprodukte kosten zum Teil das 10-Fache von normalen Produkten.

Noch Problematischer ist allerdings die Beschaffung. Für einen Einkauf muss ein Zöliakie Kranker zum Teil 3-4 Geschäfte aufsuchen um alle gewünschten Produkte zu bekommen.

Eine schöne Alternative zu Supermarkt z. Real und Kaufland und Reformhaus bieten hier Online-Shops wie z. November 2009 sehr geehrte damen und herren, meiner mutter wurde zur tumorentfernung ein teil der brust enfernt. November 2009 Jannick: Du sagst, dass Du die Rythmusstörungen seit 1,5 Jahren nicht mehr hattest.

Dann würde ich schätzen, dass Du sie überwunden hast. Was allerdings geblieben ist, ist die Angst, dass es wieder auftreten könnte. Diese Angst ist aber ganz sicher unbegründet. Seit 1,5 Jahren ist schließlich wieder alles ok mit Dir. Ich würde an Deiner Stelle versuchen, diese Angst zu überwinden. Trau Dich doch einfach mal in ein schönes Land zu fahren. Es wird bestimmt nichts passieren, wenn Du nicht gerade 5-stündige Bergsteigertouren bewältigen willst.

Vielleicht hilft es auch, wenn Du für ein paar Sitzungen zum Psychologen gehst. Ich hatte mal so´ne Art Platzangst. Nach ein paar Sitzungen beim Therapeuten konnte ich die Angst auf rationalem Wege besiegen. Ich wünsch Dir viel Glück! November 2009 hallo ich hatte am 25. Ich habe seit dem 15. Allerdings schmerzen die geschwollenen 1. Also, Ich dann zum Arzt, er hatte einen großes Blutbild gemacht, die Ergebnisse sind 1a.

Er sagte zu mir, wir müssen jetzt Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?. Er tastete mich auch ab, es wurden Ultraschallbilder gemacht — insgesamt 4, jeweils mit geschwollenen Lyphknoten — 3 auf meiner linken Bauch Seite und eine rechts. Er vermutet, das ich das Pfeiffer Drüsenfieber habe…. Auch der Arzt sagt, wir müssen abwarten, ich sollte am 22 Dezember 2009, nochmal in die Praxis kommen, zur Blutabnahme. Bis auf die Kopfschmerzen, geht es mir gut.

Gleichzeitig habe ich auch gelesen, das nicht nur das Pfeiffer Drüsenfieber, die Lyphknoten anschwellen lassen…. Euch gute Besserung… Gruß Anni …. November 2009 Sehr geehrte Frau Dr. Martin, ich bin 22 Jahre alt und während meiner Schulzeit zehn Jahre lang gemobbt worden. Es fing in der ersten Klasse an und hörte erst nach einem Schulwechsel nach der Neunten auf. Das achte Schuljahr musste ich zudem wiederholen. Ich wurde von den Jungs meiner Klasse jeden Tag hässlich und eklig genannt, im Sport wurde ich auch wegen mangelnder Leistungsfähigkeit immer als Letzte gewählt.

Mir wurde permanent gesagt, ich solle in eine Ecke gehen und mich schämen. Die Mädchen haben alle einfach weggeschaut, zwei von ihnen haben sich aktiv am Mobbing beteiligt. Wirklich Freunde hatte ich die größte Zeit nicht.

Meine Eltern trennten sich, als ich 14 war. Meine beiden älteren Geschwister haben mich damals schon gemobbt, aber von diesem Zeitpunkt ab an wurde es noch schlimmer. Sie haben sich zum Beispiel einmal im Schrank meines Zimmers versteckt und mich bespannert, oder mich gefragt, ob ich nicht merke, dass mich nicht einmal meine eigene Familie liebt.

Bei Versuchen, mich zu integrieren, wurde ich nur ausgelacht. Freundinnen und Freunde meiner Geschwister haben mich ebenfalls gemobbt, mir gesagt, ich würde stinken, mich dazu gezwungen, ihnen Brote zu schmieren und ihnen Zigaretten zu kaufen oder von unserer Nachbarin zu erfragen, nachdem sie z.

Dass ich mich im Wohnzimmer und in meinem Zimmer einzusperren versuchte, hat mir nachher nichts mehr gebracht, weil meine Geschwister die Türen aufgetreten haben. Mein Bruder hat mir ab und an Ohrfeigen gegeben, mir in den Unterleib getreten etc, aber es würde jetzt zu weit führen, alles aufzuzählen. Eins vielleicht noch: Beide waren stark drogenabhängig, und meine Mutter hat immer bei ihrem neuen Freund geschlafen. Meine Geschwister bedauern inzwischen sehr, was früher gewesen ist und ich habe ihnen weitestgehend verziehen, nur sind die Narben in meiner Seele geblieben.

Ich habe noch nie einen Freund gehabt. Ich fühle mich selbst unendlich hässlich und verliere von Tag zu Tag die Hoffnung darauf, dass mein Leben doch noch irgendwann schön wird. Ich hab inzwischen einige Freunde, aber die haben wiederum andere, die sie schon viel länger kennen als mich, so dass ich einfach keinen so hohen Stellenwert für sie habe.

Also bin ich alleine, manchmal versteh ich nicht, wozu ich überhaupt geboren wurde. Erst neulich habe ich von meinem Bruder erfahren, dass meine Mutter eine Lüge über mich erzählt hat, dass ich angeblich abfällig über ihn und meine Schwester geredet haben soll. Das stimmt aber einfach nicht. Sie hat mich vor einigen Monaten einfach so auf einen körperlichen Makel von mir aufmerksam gemacht, weshalb ich fast zu weinen anfangen musste.

Sie meinte, es sei ja nur Spaß gewesen. Ich weiß nicht, wie ich jemals zu mir selbst finden soll. Ich schaffe es nicht mehr, Lebensfreude zu empfinden — die Phasen, in denen ich mal glücklich bin, schwinden immer mehr, genauso wie ich meine Hobbies extrem zu vernachlässigen angefangen habe.

Jedoch nach dem, was ich im internet herausgefunden habe, müsste ich es auch haben. Mein Kranken verlauf verläuft so…… Rückenschmerzen, aber schon drei Jahre ich bin 21 Jahre alt …. Dachte es kommt von der Arbeit Dieses komische Herzpochen, bei dem man denkt, man bekommt kaum noch Luft, da die Hauptschlachader so dick wird, habe ich allerdings auch schon ca.

Oktober bekamm ich Kopfschmerzen die über einige Tage anhielten. Ansätze von Depressionen sowie Stimmungsschwankungen. Am 30 Okt setzte Schnupfen ein und Schlafstörunge. Ich bin regelmäßig einmal die Nacht wach geworden und über längere Zeit konnte ich nicht wieder einschlafen. Ein Tag später am Sonntag hatte ich 40 Fieber so wie Kreislaufprobleme.

Um die Temperatur zu Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? esste ich Wassereis und machte mir Wardenwickel. Die Temperatur sank inerhalb zwei Std. Mo 2 Nov ging ich zum Arzt und dieser meinte ich hätte eine bakterielle Infektion. Er verschrieb mir ein Atibiotikum und nach sechs Tagen erging es mir wieder besser. Am 9 Nov hatte ich noch Halzschmerzen, Ohrenschmerzen, war noch geschwächt so wie Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen und leichte Deprissionen hatte ich auch noch, ging jedoch wieder zur Arbeit.

Ich dacht die Stimmungsschwankungen, Depressionen sowie Schlaflosigkeit kämmen von den Problemen auf meiner Arbeit mit Freunde und Familie. Doch sind dies auch möglicher Sympthome des Drüsenfiebers. Samstag setzten wieder Gliederschmerzen und Schüttelfrost ein. Am Sonntag bekamm ich zusätzlich Husten. Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? bekamm kein Schnupfen aber hatte viel klarer Schleim in der Rachen gegend.

Am Mo 16 ging ich weider zum Arzt, dieser war der meinung ich hätte mir einen Virus eingehandelt…Er gab mir kein Antibotikum mit, empfiehlte mir aber Schmerztabletten.

Er Sagte durch so ein Virus muss der Körper alleine durch. Drei tage wurde ich Krankgeschrieben, bis dort hin hätte ich wieder gesund sein sollen. Doch Am Donnerstag war keine besserung eingetroffen und ich Hustete dungel Gelben Schleim. Also ging ich wieder am Do 19 Nov zum Arzt der etwas Ratlos war. Vieleicht ist zu den Virus doch ein Bekterium dazugekommen, meinte er, und gab mir ein anderes Antibiotikum mit und schrieb mich wieder die restliche Woche krank.

Samstag konnte ich die Schmerztabletten absetzen Antibotika nehme ich aber immer noch. Montag ging ich wieder zur Arbeit lid aber immernoch unter Halzschmerzen und ungewöhlicherweise unter hoher Konzentrationsschwäche, Schwindel, Vergeslichkeit und Verwirrung.

Leistenschmerzen » Ursachen, Erkrankungen, Behandlung

Unter der Woche verschlächterte sich meine Gesundheit wieder, die Halzschmerzen und Gliederschmerzen wurden mehr. Am Do 26 Nov ging ich wieder zum Arzt und dieser überwies mich zum Hals Nasen Ohrenarzt.

Dieser Arzt nahm mir Blut ab und ein Abstrich um mich auf das Drüsenfieber zu Testen. An diesem Tag leidete ich auch das erste mal unter starker Orientierungslosigkeit.

Jetzt gerade habe ich Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Gliederschmerzen. Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? unter Schwindel, Benommenheit, Verwirrung, Orientierungslosigkeit, Vergeslichkeit,Konzentrationslosigkeit, Schlaflosigkeit, Kraftlosichkeit.

Sowie habe ich auch Stimmungsschwankungen und leichte Depresionen. Dezember 2009 So ich habe den Befund am Dienstag erhalten. Ich habe das Drüsenfieber gehabt. Morgen gehe ich wieder zum Arzt und werde darauf bestehen das sie alle miene Organe untersuchen so wie ein Bludbild erstellen. Dezember 2009 Hallo zusammen, seit dem ich heut Morgen aufgestanden bin, habe ich relativ starke Schmerzen in der Brust.

Ich merke meinen Herzschlag bis hoch zum Hals und kann kaum aufrecht stehen. Was mir aufgefallen Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? — lege ich mich auf den Rücken verschwinden die Schmerzen und das Pochen im Hals ist ebenfalls weg. Genauso ist es auch, wenn ich mich vorbeuge beim sitzen, die Ellenbogen auf den Beinen abgestützt. Vor etwa 2 Wochen hatte ich eine Erkältung und Bronchitis, beim Arzt war ich deswegen nicht.

Ich bin 25 Jahre alt und starker Raucher. Hoffentlich hab ich mir nichts eingefangen, dass könnte ich im Moment überhaupt nicht gebrauchen. Geht es euch da genauso, also das die Schmerzen beim liegen verschwinden?

Für eine Antwort wäre ich echt dankbar. Dezember 2009 so hatte jetz noch paar tage gewartet und war am 1.

Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

Dezember 2009 Hallo an alle. Vor einer Woche etwa, sind meine Mandeln richtig häßlich weiß gefleckt geworden und angeschwollen.

Dachte, das geht schon wieder weg, und bin erst mal nicht zum Arzt gegangen. Leider ging das doch nicht wieder weg, also hin zum Onkel Doc und der hat mich gleich sofort auf Pfeiffersches Drüsenfieber testen wollen, weil ihm meine Mandeln zu wenig nach banaler Entzündung aussahen. Gestern kam dann auch der Befund, ja ich habs. Nur igendwie gehts mir zu gut, nicht Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

mich das stören würde. Aber ich fühl mich nicht schlecht, mei Hals kratzt nicht mehr, und Appettit hab ich auch am meisten auf Sachen die ich eig vom Arzt aus lieber erst mal ich essen sollte. Bis jetzt hab ich hier nur von schlimmen Fällen gehört und wünsch euch allen gute Besserung. Dezember 2009 Die häufigste Ursache einer Herzmuskelentzündung ist eine Post-Streptokokken-Carditis, eine Folge-Krankheit nach einer Erkältung.

Die Zerstörung der intakten Hautoberfläche im Hals und Rachen durch Erkältungsviren führt zu einer Besiedlung mit Streptokokken. Der Versuch des Körpers, die Streptokokken zu vermindern, führt zu einer Entzündungung nicht nur im Hals. Die Herzentzündung ist eine typische Folge einer nicht mit Penizillin behandelten Streptokokken-Infektion. Weitere Einzelheiten: Friedrich Flachsbart, Karl-Heinz Kraft, Hans Mau: Streptokokken — Bilder einer Krankheit.

Dezember 2009 Sehr geehrte Frau Dr. Ihr ins Internet gestellter Bericht finde ich fachlich gut erklärt und sehr hilfreich für meine Schüler. Aus meinem Erfahrungswert sind es meist die Patienten selber, die Zuhause mit unsauberen Zangen, sich selber verletzen bzw. Mit freundlichem Gruß Andrea Eberhardt sabine auleb am 4.

Dezember 2009 Hallo Habe schon lange Beschwerden,aber kein Arzt konnte mir bisjetzt helfen,bzw. Vielleicht sollte Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird? mal zu einem Rheumatologen gehen. Bin zur Zeit nur in orthopädischer Behandlung.

Eine Frage hätte ich da noch-kann es sein das die Fibromyalgie auch im Zusammenhang mit alten Almaganfüllungen stehen kann. Um eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Wurde selbst wegen einer Achillessehnenruptur im August dieses Jahres operiert.

Nach 5 Tagen Klinikaufenthalt die Entlassung. Dann stellte sich eine Wundheilungsstörung ein. Insgesamte Liegedauer mit Gips nach erstem und zweitem Eingriff 7-8 Wochen. Anschließend weitere 10 Tage Liegetherapie ohne Gips mit Zinkleimverband.

Dann 4 Wochen Gehen erlaubt mit Gehhilfen Krücken und 50%iger Belastung des operierten Beines, anschließend 2 Wochen Gehen erlaubt mit ca. Jetzt 3-4 Wochen Wochen Abtrainieren des Gehens mit Krücken. Auf alle Fälle, eine langwierige Angelegenheit! Eine sportliche Überlastung im Sinne von stop-and-go Sportarten ist ab jetzt noch für ca. Skifahren wird nicht als größeres Problem angesehen. Bin zuversichtlich, obwohl schon über 60! Dezember 2009 man kann Was kann passieren wenn ein Bandscheibenvorfall nicht behandelt wird?

im leben von dieser virus-infektion befallen werden…die lieben virusse verstecken sich im körper und warten auf ihre gelegenheit nzum ausbruch.

Der Glaube an Gottvater, Jesus Christus und den Heiligen Geist! Ich machte sozusagen meine Not zur Tugend und betete zu Gott, sein Werkzeug werden zu wollen.

Dann holte ich meine Hochschulreife nach, trat wieder in die ev. Religionspädagogik, machte mein Diplom, absolvierte ein Berufspraktikum zum Amt des Diakons und arbeitete auch in dem Beruf, z. Würde gerne noch betroffenen Kranken helfen und bezgl. Ich wünsche Euch Gottes Segen und Heilung von Euren Leiden, amen!

Falls gewünscht, könnt Ihr mich über E-Mail kontaktieren: Liebe Grüße, Johannes Johannes am 9.

Tell us about you

Find us at the office

Hallaran- Gromley street no. 38, 38408 Dodoma, Tanzania

Give us a ring

Chelci Patoka
+98 278 710 671
Mon - Fri, 9:00-20:00

Reach out