Question: Wie lange braucht die Gebärmutter nach Kaiserschnitt?

Contents

Diese Zeit dauert sechs bis acht Wochen. In der Zeit der Rückbildung zieht sich die Gebärmutter regelmäßig zusammen.

© 80 bis 90 Prozent der Zwillinge kommen per Kaiserschnitt zur Welt. Schwangerschaftswoche verlief alles in Ordnung.

Doch bei der Kontrolluntersuchung in der 18.

Wie lange braucht die Gebärmutter nach Kaiserschnitt?

Woche gab es eine Überraschung. Der Frauenarzt sah plötzlich ein zweites Baby.

Meredith Grey

Der freudigen Überraschung folgte gleich ein Dämpfer. Sie müsse ins Krankenhaus und sich das ansehen lassen. Das fragen sich viele derzeit wieder. Anlass ist die Geburt der Zwillinge von Fußballsuperstar Cristiano Ronaldo und seiner Frau. Doch: Nur die Tochter überlebte. Der Sohn starb während oder kurz nach der Geburt. Der Fall sorgte auch in Medizinerkreisen für Interesse.

Es macht bei der Risikobewertung einen großen Unterschied, ob die Zwillinge ein- oder zweieiig sind. Ob sie sich Mutterkuchen oder Fruchtblase teilen oder nicht. Die Geburt wird im Alltag der Menschen gerne verharmlost. Es ist einfach eine risikoreiche Sache. Woche plötzlich doch zwei Fruchthöhlen, doch die Ruhe währte nicht lange. Die 28-Jährige wird nach Graz ins Krankenhaus zu Spezialisten geschickt. Dort will man das übermäßige Fruchtwasser ablassen und die Gefäße der Plazenta durch einen Laser so trennen, dass jedes Baby eigenständig versorgt wird.

Die andere Optionen: Das schwächere Kind sterben lassen. Das ist für Lisa G. Sie ist in der 25. Der schwächere Zwilling überlebt das Lasern wider Erwarten. Und ich habe gesagt: Jederzeit, wie hilft ihm das? Das Baby hat einen Sauerstoffmangel gehabt.

Sie entscheiden Wie lange braucht die Gebärmutter nach Kaiserschnitt?, ihr ungeborenes Kind gehen zu lassen. Eine Stunde später platzt ihre Fruchtblase. Dass Zwillinge bis zum Ende ausgetragen werden, ist bis heute eher selten. Früher sagte man, pro Mehrling Wie lange braucht die Gebärmutter nach Kaiserschnitt?

die Kinder zwei Wochen früher. Bei Drillingen ist das sechs Wochen vor dem Termin. Wenn es keine Komplikationen gibt.

So wie das fetofetale Transfusionssyndrom, an dem die Wie lange braucht die Gebärmutter nach Kaiserschnitt? von Lisa G. Dann wird ein Kind besser versorgt als das andere. Es sind harte Entscheidungen, die Eltern und Ärzte dann treffen müssen.

Soll man die Kinder früher holen? Das stärkere oder das schwächere Kind? Bei Zwillingsgeburten kann es viel eher zu Sauerstoffmangel kommen, etwa durch eine vorzeitige Plazentaablösung.

Wie lange braucht die Gebärmutter nach Kaiserschnitt?

Auch deswegen wird bei Zwillingen zu 80 bis 90 Prozent ein Kaiserschnitt gemacht. Bei Einlingsgeburten sind es 30 Prozent. Ob eine Spontangeburt möglich ist, hängt von der Lage, der Versorgung, der Zahl der Fruchtblasen und der Plazenten ab. Drei Tage liegt Lisa G. Im Nachhinein fragt sie sich, wie sie und ihr Mann es geschafft haben. Der kleine Lukas wird nach seiner Geburt beerdigt. Und für jeden in der Familie. Es ist für alle schwer belastend.

Sie, ihren Mann, die Großeltern. Aber es nimmt vieles von der schönen Anfangszeit. Jeden Tag, sagt sie, denkt sie an ihn. Das Grab von Lukas besuchen sie regelmäßig.

Auch ihr Sohn weiß von seinem Bruder. Von ihrer Zwillingsschwangerschaft erzählt sie mittlerweile nicht mehr sofort. Sie und ihr Mann hätten zu viele negative Kommentare gehört. Und um aufzuklären: Sie hätte damals jemanden zum Reden gebraucht. Das bietet sie jetzt anderen an. Denn dass Zwillingseltern Kinder verlieren, kommt in der Gruppe immer wieder vor. Anfangs hatte sie furchtbare Angst, dass es wieder Zwillinge werden könnten. Die Erfahrung einer komplikationslosen Schwangerschaft habe aber noch einmal enorm bei der Verarbeitung geholfen.

Tell us about you

Find us at the office

Hallaran- Gromley street no. 38, 38408 Dodoma, Tanzania

Give us a ring

Chelci Patoka
+98 278 710 671
Mon - Fri, 9:00-20:00

Reach out