Question: Ist der Flughäfen Schönefeld noch in Betrieb?

Contents

Der ehemals eigenständige Flughafen Berlin-Schönefeld (IATA-Code: SXF, ICAO-Code: bis 2020: EDDB, bis 1995: ETBS als DDR-Flughafen) war neben den Flughäfen Tegel und Tempelhof einer der drei internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin. Er war als eigenständiger Flughafen bis Ende Oktober 2020 in Betrieb.

Am Dienstag hat die zuständige Baubehörde die Flughafengebäude in Schönefeld und damit auch das Pannen-Terminal 1. Es fehlen nur noch luftfahrtrechtliche Genehmigungen der Oberen Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg.

Oktober wie geplant eröffnen — ein Ereignis, mit dem viele nicht mehr gerechnet hatten.

Ist der Flughäfen Schönefeld noch in Betrieb?

Denn im Prinzip kann, sobald die Genehmigung in Sachen Luftsicherheit vorliegt, der Flughafen eine Art Minibetrieb aufnehmen. Tegel mindestens vorübergehend schließen Die Flughafengesellschaft hält zwar an ihrem Zeitplan fest. Im Businessplan von 2021 bis 2024 klafft eine Finanzlücke von 792 Millionen Euro.

Die andere Hälfte sollen die Gesellschafter Bund, Berlin und Brandenburg füllen.

BER: Flughafen Berlin Brandenburg

Allein dieser Deal hatte schon im vergangenen Jahr für politischen Ist der Flughäfen Schönefeld noch in Betrieb? gesorgt.

Ist der Flughäfen Schönefeld noch in Betrieb?

Zusammen fertigen die beiden Airports weniger als 1000 Passagieren pro Tag ab, für gewöhnlich sind es 100. Betrieb von zwei Flughäfen nicht notwendig Ob ein entsprechender Antrag auf eine temporäre Aufhebung der Betriebspflicht gestellt wird. Zwar ist ein 300-Millionen-Euro-Zuschuss für die Corona-Folgen in Vorbereitung. Doch ob das reicht, um anhaltende Umsatzausfälle auch in den Sommermonaten auszugleichen, ist fraglich.

Pessimisten erwarten dies für 2023. Das Terminal in Schönefeld habe die besseren Voraussetzungen für die kommenden Monate: kein Nachtflugverbot, ein Frachtzentrum und ein Medical Assessment Center, in dem Passagiere räumlich abgesichert noch am Flughafen auf Infektionen untersucht werden könnten.

Lufthansa gegen Tegel-Schließung Vor einigen Wochen hatte der Bund noch durchgesetzt, Die Infrastruktur sollte gerade wegen der Corona-Krise flexibel verfügbar bleiben. Nun wird die Lage jedoch neu bewertet. Auch die Hubschrauberflotte der Flugbereitschaft hätte genügend Platz auf den riesigen Vorfeldflächen in Schönefeld.

Auch andere Airlines wehren sich gegen eine Tegel-Schließung.

Ist der Flughäfen Schönefeld noch in Betrieb?

Das sei organisatorisch eine Erleichterung. Die Lufthansa habe außerdem selbst schon 30 Maschinen in Schönefeld geparkt.

Tell us about you

Find us at the office

Hallaran- Gromley street no. 38, 38408 Dodoma, Tanzania

Give us a ring

Chelci Patoka
+98 278 710 671
Mon - Fri, 9:00-20:00

Reach out